BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Siegerformationen Folklorenachwuchs 2011

Siegerformationen Folklorenachwuchs 2011

18.06.2011 Am Donnerstag, 16. Juni 2011, fand der nationale Final des Schweizer Folklorenachwuchs-Wettbewerbes 2011 statt. Der Galaabend war gleichzeitig der Auftakt zum Eidgenössischen Jodlerfest 2011 in Interlaken.


Bild: www.folklorenachwuchs.ch

Rund 2'000 Personen genossen den hochstehenden Wettbewerbsabend im geschichtsträchtigen Casino-Kursaal in Interlaken. Die Kinder und Jugendlichen bis zum 20. Altersjahr boten vielseitige Jodel-, Alphorn- und Volksmusikvorträge auf höchstem Niveau.

Die 24 in Interlaken aufgetretenen Formationen mussten sich über regionale Ausscheidungen für den nationalen Final qualifizieren. Am Donnerstag, 16. Juni wurden durch zwei Fachjurorenteams je fünf Jodel- und Instrumentalformationen als Sieger erkoren. Zusammen werden sie eine neue CD produzieren und im Herbst die beiden Gesamtsieger ausmachen. Der nationale Final wurde von der DRS Musikwelle aufgezeichnet und Ausschnitte davon werden am Freitag, 24. Juni und 1. Juli von 20 bis 21 Uhr gesendet.

Das sind die Sieger vom nationalen Final 2011

Kategorie Jodel:

Jugendchörli Appenzell, Appenzell AI, Jodelduett Martina Hofer-Stefanie Kämpfer, Dürrenroth BE, Solojodlerin Juliana Kubli, Kradolf TG, Solojodlerin Caroline Martig, Steg VS, Jodlerterzett Geschwister Weber, Reigoldswil BL

Kategorie Volksmusik:

Geschwister Linder, Wolfhalden AR, Janine und Daniel, Matten BE, Niesefäger, Spiez BE, Akkordeonsolist Lovre Uzelac, Zürich ZH, Echo vom Weideggä, Rothenthurm SZ

Die CD-Aufnahmen für den Tonträger "Folkore-Vollträffer 2011" aller Siegerformationen aus dem nationalen Final (5 Jodel und 5 Volksmusik) finden im Herbst 2011 im Tonstudio CH-Records in Dübendorf ZH unter der Leitung des Tonmeisters Alex Eugster statt.

Der Final der Finalisten ist am Samstag, 10. September 2011, 14 Uhr, anlässlich des Eidgenössischen Volksmusikfestes in Chur. Der Final der Finalisten wird live über Schweizer Radio DRS 1 und DRS Musikwelle übertragen. Hier wird je der Gesamtsieger in der Kategorie Jodel und Volksmusik erkoren.

Die CD-Taufe mit "Folklore-Weihnacht" ist am Sonntag, 11. Dezember 2011, 14 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Niedergösgen SO.

Trägerschaft

Eidgenössischer Jodlerverband EJV, Verband Schweizer Volksmusik VSV, DRS Musikwelle.

Partner

Schweizer Fernsehen SF, Radio Suisse Romande RSR, Schweizer Folklore-Illustrierte Alpenrosen, CH-Records, OK Eidgenössisches Jodlerfest Interlaken, OK Eidgenössisches Volksmusikfest Chur.

Kontakt:

www.folklorenachwuchs.ch

Hans Eng, Präsident

Rainstrasse 44

5013 Niedergösgen

Tel.: +41/62/849'48'82

Mobile: +41/79/407'57'46 

Martin Sebastian, Initiant, Organisator + Medienverantwortlicher 

Bettlistrasse 28

8600 Dübendorf

Tel.: +41/43/355'91'92

Mobile: +41/79/208'85'63 

E-Mail: info@folklorenachwuchs.ch

 

Zurück zur Übersicht