BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

FÖRDERPROJEKT DER IG VOLKSKULTUR: "ERWACHEN NACH CORONA"

FÖRDERPROJEKT DER IG VOLKSKULTUR: "ERWACHEN NACH CORONA"

08.01.2022 Die Interessengemeinschaft Volkskultur (IGV) schreibt: "Die Pandemie hat nicht nur Stillstand gebracht. Sie hat auch die Erneuerung der Basis unterbrochen: Seit 18 Monaten gibt es keine Veranstaltungen, (fast) keine Proben und keine Kontaktmöglichkeiten zur Volkskultur mehr, insbesondere für die jungen Generationen. Das stellt viele Vereine mittelfristig vor ein Existenzproblem, da sie keinen Nachwuchs gewinnen können." Die IGV legt deshalb in Absprache mit Pro Helvetia ein Förderprogramm auf, das sich speziell der Suche nach jungen Aktiven widmet. Es ist gültig während des Jahres 2022 und kommt zur Anwendung bei Veranstaltungen, Schnuppertagen, Tagen der offenen Tür, offenen Proben und Workshops, die junge Menschen an die Volkskultur heranführen.


Absicht der zur Unterstützung vorgeschlagenen Veranstaltung oder des Projektes muss es sein, neue junge Mitglieder zu gewinnen bzw. die jungen Menschen für ein nachhaltiges kulturelles Engagement in der Volkskultur zu begeistern. Dafür darf das Projekt auch die Pfade der Tradition verlassen.

Der Volkskulturfonds übernimmt 80% der Kosten, maximal 5'000 Franken pro Projekt. Durch Covid-19-Schutzmassnahmen entstehende Kosten können angerechnet werden.

Mehr:

https://www.volkskultur.ch/images/pdf/Aktuell/2021_11_VKF_Erwachen_Post-Corona.pdf 

Kontakt:

https://www.volkskultur.ch/index.php/de/

#IGV #IGVolkskultur #ErwachenNachCorona #ErwachenPostCorona #ProHelvetia #Volkskulturfonds #culturavirus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht