BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

ZUM TOD DES ALBANISCHEN SCHRIFTSTELLERS ISMAIL KADARE

ZUM TOD DES ALBANISCHEN SCHRIFTSTELLERS ISMAIL KADARE

01.07.2024 Der am 28. Januar 1936 in Gjirokastra geborene albanische Schriftsteller Ismail Kadare (Bild) ist am 1. Juli 2024 in Tirana gestorben. Häufiges Thema seiner Romane ist das Leben in totalitären Regimen, oft in einen historischen Kontext verwoben. Er gilt als der international erfolgreichste und mit 45 Sprachen meistübersetzte albanische Autor. Neben Romanen veröffentlichte er auch einige Novellen, Gedichte und Essays. Die Kritik an Kadare setzt sich nicht nur mit seinen Werken auseinander, sondern vor allem auch mit seiner politischen Haltung und seiner Einstellung zum kommunistischen System in Albanien. Nach Meinung der Stiftung Fürst von Asturien ist er einer der bedeutendsten europäischen Schriftsteller und Intellektuellen des 20. Jahrhunderts sowie eine Stimme der Weltliteratur gegen den Totalitarismus. (*) Kadare wurde insgesamt 15mal für den Literatur-Nobelpreis nominiert, hat ihn aber nie erhalten.


Bild: Ismail Kadare, 2002 - Foto: Lars Haefner - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ismail_Kadare.jpg

Ismail Kadare, the global writer who helped ‘making Albania’

Albania’s greatest writer and perennial Nobel Prize candidate, Ismail Kadare, has died at the age of 88.  

Kadare had permanently moved back to his homeland of Albania from France in recent years and died of a heart attack Monday morning, doctors at Tirana’s largest public hospital said. 
Globally renowned and widely translated through his epic works, "Broken April" and "The General of the Dead Army," Kadare used metaphor and quiet sarcasm to chronicle the grotesque fate of his country and its people under the paranoid communist dictatorship of Enver Hoxha.

He was also a master of magic realism using history to speak to the future through works like “Chronicle in Stone” and “The Ghost Rider.” 

In addition to his novels, he will be remembered for his poetry and essays, dedicating much of his late years to the latter. 

Kadare is also widely seen as one of the greatest writers and intellectuals of the 20th and 21st centuries and as a universal voice against totalitarianism.

Kadare received numerous international prizes over his lifetime, including the International Booker Prize in 2005 and the 2023 America's Prize for Literature, recognizing his profound contributions to global literary heritage.

He was also nominated 15 times for the Nobel Prize in Literature. 

Tirana Times

https://www.tiranatimes.com/?p=154577

Mort d’Ismaïl Kadaré, l’Albanie en toutes lettres

Monument de la littérature, l’écrivain aura dénoncé de l’intérieur le régime communiste d’Enver Hoxha et célébré l’âme et l’histoire de son pays. Il est mort lundi à 88 ans à Tirana.

Frédéric Roussel

https://www.liberation.fr/culture/livres/mort-dismail-kadare-lalbanie-en-toutes-lettres-20240701_466OC3EKWFFKVJOOF2ZA7WQORQ/

Ismail Kadaré, le grand écrivain albanais, est mort à 88 ans

C’est son premier roman, "Le Général de l’armée morte" – paru en 1963, en Albanie, et sept ans plus tard en France, chez Albin Michel –, qui lui avait apporté la renommée, faisant de lui, instantanément, l’un des rares écrivains albanais connus internationalement. Traduit dans plus de quarante-cinq langues et lauréat des plus grands prix littéraires (Man Booker Prize, prix Prince des Asturies, Jerusalem Prize), l’écrivain Ismail Kadaré est mort à Tirana, lundi 1er juillet, à l’âge de 88 ans.

Florence Noiville

https://www.lemonde.fr/disparitions/article/2024/07/01/ismail-kadare-le-grand-ecrivain-albanais-est-mort-a-88-ans_6245801_3382.html

Ismail Kadare è morto: con i suoi romanzi ha combattuto il regime comunista in Albania

Si è spento a Tirana lo scrittore Ismail Kadare, autore di un'opera monumentale sotto la tirannia comunista di Enver Hoxha e considerato il maggior autore albanese del Novecento e dell’inizio del terzo millennio, capace di elaborare nelle sue opere Storia e miti del suo Paese in narrazioni di portata universale.

https://www.repubblica.it/cultura/2024/07/01/news/ismail_kadare_e_morto_ha_combattuto_il_regime_comunista_in_albania_con_i_suoi_romanzi-423336417/

Ismail Kadare obituary

One of Albania’s greatest writers who explored the ugliness and dignity of this ancient and long-oppressed nation.

Ismail Kadare, who has died aged 88, was the best known Albanian writer of his own generation and all others, and one of the most remarkable European novelists of our age. He leaves a body of work as immense as Balzac’s Human Comedy, as unrelenting in its critique of dictatorship as Orwell’s, and as disturbing as that of Kafka.

David Bellos

https://www.theguardian.com/books/2024/jul/01/ismail-kadare-obituary

Novels Brought Albania’s Plight to the World

Often compared to Orwell and Kafka, he walked a political tightrope with works that offered veiled criticism of his totalitarian state.

Ismail Kadare, the Albanian novelist and poet who single-handedly wrote his isolated Balkan homeland onto the map of world literature, creating often dark, allegorical works that obliquely criticized the country’s totalitarian state, died on Monday in Tirana, the Albanian capital.

Rusha Haljuci

https://www.nytimes.com/2024/07/01/obituaries/ismail-kadare-dead.html

Albaniens Nationalheld

Die Nachricht passt zum Uneindeutigen dieses Schriftstellers: Gestern morgen wurde Ismail Kadare von Familienangehörigen in seiner Wohnung in der albanischen Hauptstadt Tirana tot aufgefunden. Der genaue Sterbezeitpunkt ist unklar. Wie es so vieles rund um sein Leben war.

Andreas Platthaus

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/nachruf-auf-den-albanischen-schriftsteller-ismail-kadare-19826669.html

Albaniens Weltschriftsteller

Dass er 1990 nach Frankreich floh, als das Regime des Hodscha-Nachfolgers Ramiz Alija Reisefreiheit und Demokratisierung versprach, erschien vielen als unlogisch. Er lebte dann in Paris und der albanischen Hauptstadt Tirana. Anfragen, ob er als Präsident seines Heimatlandes kandidieren wolle, hat er zeitlebens abschlägig beschieden.

(dpa/Tsp)

https://www.tagesspiegel.de/kultur/literatur-franzosisch-albanischer-schriftsteller-kadare-gestorben-11935268.html

Er war der bekannteste Autor seines Landes, zählte Jahr für Jahr zu den Kandidaten für den Literaturnobelpreis

"Albanien und die Albanier haben ihr Genie der Worte verloren, ihren spirituellen Befreier", würdigte Albaniens Präsident Bajram Begaj den Verstorbenen. Der Balkan verliere den Poeten seiner Mythen, Europa und die Welt einen der höchst angesehenen Vertreter der modernen Literatur, so Begaj in einer Mitteilung seines Amtes.

feb/AFP/AP

https://www.spiegel.de/kultur/literatur/ismail-kadare-gestorben-albanischer-schriftsteller-war-langjaehriger-nobelpreisfavorit-a-d4082723-b13c-454e-919e-35c2891fdf24

Begeistert von Macbeth

"Ein Schriftsteller ist kein Zauberer. Er kann das Fehlverhalten eines Landes, das auf den Abgrund zusteuert, nicht wegzaubern. Er trägt allerdings Verantwortung für sein Werk, auch wenn dieses unter widrigen Verhältnissen entsteht. Ich habe nicht erst über den Kommunismus geschrieben, als man es tun konnte", hatte der albanische Schriftsteller Ismail Kadare erklärt, der über Jahrzehnte hinweg vor allem als politischer Chronist seines Heimatlandes wahrgenommen wurde und oft als Nobelpreiskandidat gehandelt wurde.

Peter Mohr

https://titel-kulturmagazin.net/2024/07/01/menschen-zum-tod-des-booker-preistraegers-ismail-kadare/

Mit atemberaubender Erzählkraft hat Ismail Kadare den Irrsinn der stalinistischen Diktatur entlarvt. Dennoch verstrickte er sich darin.

Obwohl ihm der Literaturnobelpreis versagt blieb, war der Albaner eine lebende Legende. Mit seinem magischen Realismus vermochte er wie niemand sonst die entsetzlichen Abgründe albanischer Geschichte auszuloten.

Karl-Markus Gauss

https://www.nzz.ch/feuilleton/neuer-nachruf-auf-ismail-kadare-21123-ld.1763552

Literatur und Diktatur waren für ihn zwei ineinander verbissene Tiere

Gibt es in Nordkorea Schriftsteller von Rang? Wir wissen es nicht. In Albanien, lange das Nordkorea Europas, gab es einen solchen schwer vorstellbaren Schriftsteller: Ismail Kadare lebte unter einem der totalitärsten Regimes der Geschichte und schrieb Weltliteratur. Jetzt ist er, im Alter von 88 Jahren, in Tirana gestorben.

Martin Ebel

https://www.tagesanzeiger.ch/ismail-kadare-nachruf-auf-albanischen-meister-schriftsteller-697163500353

Geprägt vom Leben in einer Diktatur

Kadare hat über 50 Werke veröffentlicht, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Seine Romane handeln von den Mythen, der Identität und der Geschichte eines Landes und eines Volkes. In seinen Veröffentlichungen warnt er vor Fremdherrschaft und beschreibt die Gefahren vor einem auf Selbsterhalt ausgelegten «Überstaat». Sein zentrales Thema: Das Leben unter einer Diktatur, das ihm über Jahre hinweg Publikationsverbote eingebracht hatte.

brec, dpa

https://www.srf.ch/kultur/literatur/ein-literarisches-genie-beruehmter-albanischer-autor-ismail-kadare-verstorben

Videos:

Sternstunde Philosophie: Ismail Kadare über Albtraum und Poesie - Gespräch mit Roger de Weck, 15.03.2009, 57 min

https://www.srf.ch/play/tv/sternstunde-philosophie/video/sternstunde-philosophie-ismail-kadare-ueber-albtraum-und-poesie-gespraech-mit-roger-de-weck?urn=urn:srf:video:ab2a33cd-8ec5-4a52-b2d4-6dd81b0e0e2d

Kadare apostrophes fev 1988, 19.59 min

https://www.youtube.com/watch?v=jlbnPZn7pGE

Albanian writer Ismail Kadare, 2016

https://www.youtube.com/watch?v=6P0BLlKx6YU 

Dokumentar Ismail Kadare HD, 1996

https://www.youtube.com/watch?v=RSFESlS9RrM

Përse po ikin shqiptarët! Nga Ismail Kadare! | Intervista nga e kaluara

https://www.youtube.com/watch?v=RTeR_Cy3UNQ

Mehr:

http://www.albanianliterature.net/authors/modern/kadare-i/index.html

https://opinion.al/ismail-kadare-ju-rrefej-80-vitet-e-mia/

http://www.panorama.com.al/biografia-kadare-u-arrestua-ne-moshen-12-vjec-per-falsifikim-monedhash/

https://botimetshqip1.wordpress.com/2009/11/21/ismail-kadare-letersia-dhe-jeta-dy-bote-ne-lufte/

https://www.imdb.com/name/nm0434282/

https://www.deutschlandfunkkultur.de/80-geburtstag-von-ismail-kadare-ich-war-eine-spirituelle-100.html

https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=118995146

https://www.munzinger.de/search/go/document.jsp?id=00000016849

https://www.worldliteraturetoday.org/blog/current-events/why-ismail-kadare-should-win-2013-nobel-prize-literature

https://sq.wikipedia.org/wiki/Ismail_Kadare

(*) https://de.wikipedia.org/wiki/Ismail_Kadare

#IsmailKadare #IsmailKadaré #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht