BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Von der (un-)heimlichen macht des kleinen grotils

Von der (un-)heimlichen macht des kleinen grotils

18.10.2010 Zuerst war es eine Serie in "Der Bund", jetzt ist "Der Rabenvater" von Matto Kämpf (Bild) im Verlag Der gesunde Menschenversand als Buch erschienen. Im Zentrum steht das Grotil: "ein Menschenkind, das die Welt seines Erzeugers für immer verändert hat" (Bernhard Ott).


 

Bild: http://www.cafe-kairo.ch/kultur_archiv.php

 
Der Moment der Geburt, die Schwierigkeit der gelungenen Namensgebung, Überlegungen zur Erziehung, Probleme bei der Milchverabreichung und vieles mehr wurden von Matto Kämpf in 15 Folgen im "Bund" auf satirische Art behandelt. Nun liegen die Kolumnen zusammen mit den Collagen von Claudio Bruno in Buchform vor. Für alle werdenden Eltern. Für alle gewordenen Eltern.

Tagebuch eines Rabenvaters

"Also doch schwanger, dachte ich, als die Wehen einsetzten."
So begann 2010 die erste Kolumne von Matto Kämpf, welche die Zeitung "Der Bund" wie folgt ankündigte: "Ein Kind wurde geboren - Wie soll das jetzt gehen? Der Berner Autor Matto Kämpf verleiht seiner Ratlosigkeit Ausdruck und berichtet per sofort alle zwei Wochen aus dem Leben eines Rabenvaters."

Die Kolumnen wurden zu einer beliebten Lektüre der "Bund"-Leserschaft und wurden nun also wunderbarerweise quasi wiedergeboren.

Kurze Textproben aufs Exempel:

"Ich sehe mich nicht mehr als Lonesome Cowboy on the never ending road to nowhere (oder so ähnlich). Nein, jetzt bin ich der Mann, der die Windeln schneller wechselt als sein Schatten."

"Um Punkt neun sieht sich der Sohn in die Welt gestellt. Die Hebamme gratuliert und überreicht mir den eingewickelten Spross. Ich setze mich hin und betrachte das Bündel. Manchmal geht's im Hui und schon ist aus dem vermeintlich wilden Recken ein Papi-Bär geworden."

Das Buch:

Matto Kämpf: "Der Rabenvater"

Verlag Der gesunde Menschenversand, 2010
Paperback, 68 Seiten, mit Illustrationen von Claudio Bruno
ISBN: 978-3-905825-25-1
SFr. 19.-/€ 12.50

Link zur Besprechung in "Der Bund":

http://www.derbund.ch/bern/Und-ploetzlich-das-schreiende-Wesen/story/25838066

Matto Kämpf
geboren 1970, lebt als Autor, Film- und Theatermacher in Bern. Mehrere Leseprogramme, alleine und in Begleitung von Schauspielern und Musikern.

Kontakt:

matto(at)gmx.ch

http://www.menschenversand.ch/d/

Zurück zur Übersicht