BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"Fräulein Bixel und Herr Glück" erobern Luzern

"Fräulein Bixel und Herr Glück" erobern Luzern

30.10.2012 "Fräulein Bixel und Herr Glück" heisst ein Kinderbuch, das einen ungewöhnlichen Weg gegangen ist: Aus dem Text wurde ein Libretto, aus dem Libretto eine Oper. Diese wurde jetzt am Luzerner Theater uraufgeführt - für Kinder ab vier Jahren.


Bereits 2005 schrieb Susanne Vettiger mit "Fräulein Bixel und Herr Glück" eine Geschichte, die im Schuhfundus eines Theaters beginnt, sich zu einer turbulenten Jagd durch das Haus auswächst und mit einer Tanzvorstellung auf der Bühne endet.

Nun hat sie ihre Erzählung dramatisiert - neue Rollen erfunden, Handlungsmomente prägnant zugespitzt - und dabei ein Libretto voll Spannung, Witz und Poesie geschaffen.

"DRS2aktuell" vom 30. Oktober 2012:

http://www.drs.ch/lib/player/radio.php?audiourl=rtmp%3A%2F%2Fcp23910.edgefcs.net%2Fondemand%2Fmpc%2Fdrs2%2Fdrs2_aktuell%2F2012%2F121030_drs2aktuell_bixel.mp3&sg=10000144&sh=10246639&type=popup&skin=srdrs

Kontakt:

http://www.luzernertheater.ch/spielplan/fraulein-bixel-und-herr-gluck

http://www.susannevettiger.ch/

Auf dieser Webseite erschienen:

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/musik-und-tanz/lilywaeckerlinpreis-fuer-fraeulein-bixel-und-herr-glueck

Zurück zur Übersicht