BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DOROTHEE ELMIGER ERHÄLT DEN LITERATURPREIS DES KULTURKREISES DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT

DOROTHEE ELMIGER ERHÄLT DEN LITERATURPREIS DES KULTURKREISES DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT

10.06.2021 In diesem Jahr geht der renommierte Literaturpreis "Text & Sprache" des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft an Dorothee Elmiger (Bild, *1985). Die mit 20'000 Euro dotierte Auszeichnung wird der in Zürich lebenden Autorin im Rahmen der 70. Jahrestagung des Kulturkreises im Oktober 2021 in Berlin verliehen.


Foto: © Peter Andreas

Die Begründung der Jury:

"Mit Dorothee Elmiger wird eine Autorin ausgezeichnet, die mit ihrem Werk 'Aus der Zuckerfabrik' eine ganz neue Art der Textproduktion vorführt. Der Leser tritt in das Bewusstsein der Schriftstellerin ein, die die Wirklichkeit stets im Lichte ihres jeweiligen Lebensalltags in Kombination mit Erkenntnissen der Literatur, Kunst und Wissenschaft spiegelt. Dorothee Elmigers mutiges Werk harmonisiert auf ideale Weise mit dem Ansinnen des Literaturpreises 'Text & Sprache' innovative Texte auszuzeichnen, die sich innerhalb fliessender Gattungsgrenzen neu erschaffen."

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. fördert seit 1951 junge Künstler in den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Literatur und Musik. Mit dem Literaturpreis "Text & Sprache" wurden bisher ausgezeichnet: Ulrike Almut Sandig (2017), Thomas Köck (2018), Enis Maci (2019) und Maren Kames (2020).

Quelle / Mehr:

http://www.kulturkreis.eu/presse

#TextUndSprache #KulturkreisderdeutschenWirtschaft #DorotheeElmiger #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht