BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

A*DS / PRO HELVETIA: AUSSCHREIBUNG "FRANKFURTER SEILSCHAFTEN"

A*DS / PRO HELVETIA: AUSSCHREIBUNG "FRANKFURTER SEILSCHAFTEN"

05.09.2022 Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2022 und im Nachklang des Symposiums "Frauen* im Literaturbetrieb" lädt Pro Helvetia in Kooperation mit dem Verband A*dS Autorinnen und Autoren der Schweiz sechs Schweizer NachwuchsautorInnen ein, gemeinsam an die Frankfurter Buchmesse zu reisen. Ziel ist das Kennenlernen des Messebetriebs, der Austausch und die Vernetzung mit internationalen KollegInnen sowie die Kontaktaufnahme mit weiteren Akteurinnen und Akteuren der Literaturbranche.


Bild: Aussteller auf der Franfurter Buchmesse 2018 - Foto: ©  Olaf Kosinskyhttps://commons.wikimedia.org/wiki/User:Olaf_Kosinsky?uselang=dehttps://kosinsky.eu/ - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2018-10-11_Frankfutrt_Buchmesse_2018-0365.JPG?uselang=de 

Der dreitägige Messebesuch (Mittwoch, 19. bis Freitag, 21. Oktober) wird durch eine erfahrene Literaturaktorin begleitet und soll nicht zuletzt dazu dienen, Seilschaften unter den teilnehmenden AutorInnen zu bilden beziehungsweise zu stärken.

Die Ausschreibung "Frankfurter Seilschaften" richtet sich an NachwuchsautorInnen in den ersten fünf Jahren ihrer künstlerischen Berufstätigkeit nach Abschluss der Berufsbildung oder der ersten öffentlichen Werkpräsentation (keine Altersbeschränkung). Voraussetzung ist das Schweizer Bürgerrecht oder ein ständiger Wohnsitz in der Schweiz.

Zur Ausschreibung:

https://www.a-d-s.ch/uploads/media/default/343/Ausschreibung%20Frankfurter%20Seilschaften%202022.pdf 

Einsendeschluss: 25. September 2022

#FrankfurterSeilschaften #FrankfurterBuchmesse #AdS #AutorInnenderSchweiz #ProHelvetia #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht