BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Radio und TV

  • SRG SSR WILL ERFAHREN, WIE IHR SERVICE-PUBLIC-BEITRAG VON DER BEVÖLKERUNG WAHRGENOMMEN WIRD

    SRG SSR WILL ERFAHREN, WIE IHR SERVICE-PUBLIC-BEITRAG VON DER BEVÖLKERUNG WAHRGENOMMEN WIRD

    26.09.2019Im Rahmen der Reformen, die 2018 angekündigt wurden, hat die SRG SSR mit dem Projekt "Public Value" einen Austausch initiiert, mit dem sie erfahren will, wie die Bevölkerung ihren Service-public-Beitrag wahrnimmt. Mit gezielten Gesprächen, Workshops und einer Onlineumfrage, an der 1'500 Personen schweizweit teilgenommen haben, konnten die Prioritäten für das Unternehmen abgeleitet werden. Vom November 2019 bis Frühling 2020 werden die vier Regionalgesellschaften, die den Verein SRG bilden, zu diesen Prioritäten mit der Bevölkerung in allen Regionen der Schweiz den Dialog führen.

    Ganzen Artikel lesen


  • EINBRECHENDE WERBEEINNAHMEN: WEITERE SPARMASSNAHMEN BEI SRG SSR BESCHLOSSEN

    EINBRECHENDE WERBEEINNAHMEN: WEITERE SPARMASSNAHMEN BEI SRG SSR BESCHLOSSEN

    24.09.2019Wie die SRG SSR bereits gestern Montag mitteilte, müssen die Kosten im Budget 2020 unternehmensweit um 50 Millionen Franken reduziert werden. Grund sind die einbrechenden Werbeeinnahmen. Als grösste Unternehmenseinheit muss SRF dadurch kurzfristig mindestens 16 Millionen Franken einsparen. Um dieses Ziel zu erreichen, kommt es voraussichtlich zu einem Stellenabbau. In welcher Grössenordnung sich dieser bewegt, ist noch offen. Ein wesentlicher Teil der Reduktionen soll über natürliche Abgänge erreicht werden. Trotz des Sparpaketes werden die strategischen Projekte für den digitalen Wandel bei SRF wie geplant vorangetrieben.

    Ganzen Artikel lesen


  • IM "FOCUS": GUY LANDOLT, COMEDIAN

    IM "FOCUS": GUY LANDOLT, COMEDIAN

    23.09.2019Radio SRF 3, heute Montag, 20.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • BARTLI VALÄR UND SEINE PRÄTTIGAUER GEDICHTE

    BARTLI VALÄR UND SEINE PRÄTTIGAUER GEDICHTE

    19.09.2019Radio SRF 1, "Schnabelweid" vom heutigen Donnerstag, 21.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • RETO SCHERRER VERLÄSST SRF

    RETO SCHERRER VERLÄSST SRF

    11.09.2019Moderator Reto Scherrer (Bild) wechselt von Schweizer Radio und Fernsehen SRF zu "Blick TV". Seine Aufgaben bei Radio SRF 1 und beim "Samschtig-Jass" gibt er in den kommenden Monaten ab. Wer die Nachfolge von Reto Scherrer bei SRF antritt, ist noch offen.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER #SWISSMUSICONAIR-AWARD 2019 GEHT AN RADIO CANAL3 FRANÇAIS

    DER #SWISSMUSICONAIR-AWARD 2019 GEHT AN RADIO CANAL3 FRANÇAIS

    03.09.2019Anlässlich des diesjährigen Swiss Radio Day verlieh der Berufsverband SONART – Musikschaffende Schweiz bereits zum dritten Mal den #SwissMusicOnAir-Award: Dieses Jahr geht er an den Westschweizer Radiosender Canal3 français.

    Ganzen Artikel lesen


  • AB SOFORT KÖNNEN SONGS FÜR DEN ESC 2020 EINGEREICHT WERDEN

    AB SOFORT KÖNNEN SONGS FÜR DEN ESC 2020 EINGEREICHT WERDEN

    02.09.2019Ab heute, 2. September 2019, ist es möglich, Songs für die Schweizer Teilnahme am Eurovision Song Contest 2020 einzureichen. Die Anmeldefrist endet am 16. September 2019. Die Eingaben sind nicht öffentlich zugänglich.

    Ganzen Artikel lesen


  • DREHSTART ZUM SRF-SCHWEIZER-FILM "EDEN EINFACH" (AT) VON ROLF LYSSY

    DREHSTART ZUM SRF-SCHWEIZER-FILM "EDEN EINFACH" (AT) VON ROLF LYSSY

    02.09.2019Am Dienstag, 27. August 2019, haben die Dreharbeiten zum neuen SRF-Schweizer-Film "Eden Einfach" (Arbeitstitel) in Zürich und Umgebung begonnen. Regie führt Rolf Lyssy (Bild). "Eden einfach" ist sein erster TV-Film; er entsteht in Koproduktion mit der Produktionsfirma Atlantis Pictures Ltd.

    Ganzen Artikel lesen


  • NEU KÖNNEN ALLE SCHWEIZER RADIOS AUF DIE EINHEIMISCHE MUSIK VON "MX3.CH" ZUGREIFEN

    NEU KÖNNEN ALLE SCHWEIZER RADIOS AUF DIE EINHEIMISCHE MUSIK VON "MX3.CH" ZUGREIFEN

    29.08.2019Alle Schweizer Radiosender, ob mit oder ohne Konzession, erhalten Zugriff auf die Datenbank von "mx3.ch", der Plattform für moderne Schweizer Musik. Der Onlinemusikdienst, der bisher Service-public-Anbietern vorbehalten war, steht nun auch den Privatradios offen. Die SRG dazu: "Ganz im Sinne der neuen, vom Bundesrat erteilten Konzession intensiviert die SRG dadurch die Zusammenarbeit mit den privaten Medien weiter."

    Ganzen Artikel lesen


  • "WEBMEDIENMONITOR": "RADIO- UND FERNSEHNUTZUNG VERLAGERT SICH IMMER MEHR INS INTERNET"

    "WEBMEDIENMONITOR": "RADIO- UND FERNSEHNUTZUNG VERLAGERT SICH IMMER MEHR INS INTERNET"

    29.08.2019"Mehr als die Hälfte des Schweizer Radio-/Audio- sowie TV-/Video-Konsums findet heute bereits im Internet statt. Auch die Zahlungsbereitschaft der Nutzer sowie das Interesse für Webmedien im Werbemarkt sind gewachsen.": Dies sind Ergebnisse aus dem "Webmedienmonitor 2019", der im Auftrag des Bundesamtes für Kommunikation BAKOM (www.bakom.admin.ch) durch Goldmedia (www.Goldmedia.com) erstellt wurde. Die Studie zum Schweizer Onlineaudio- und Onlinevideo-Markt basiert auf einer umfangreichen Befragung von Webmedien-Anbietern und -Nutzern im Juni/Juli 2019.

    Ganzen Artikel lesen


  • BAKOM: "VIELFÄLTIG UND LEBENDIG: RADIOS ERFÜLLEN IHREN AUFTRAG – MIT AUSNAHMEN"

    BAKOM: "VIELFÄLTIG UND LEBENDIG: RADIOS ERFÜLLEN IHREN AUFTRAG – MIT AUSNAHMEN"

    29.08.2019"Die Schweiz hat nach wie vor eine vielfältige und lebendige Radioszene": Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungsinstitut Publicom, das die Programme der SRG-Radios in der französischen Sprachregion und aller konzessionierten Lokalradios im Jahr 2018 im Auftrag des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) untersucht hat. Die Studien weisen aber auch auf Schwächen der untersuchten Radios hin: "Bei den RTS-Radios auf deren bescheidene Leistung in der Berichterstattung über andere Sprachregionen und auf die geringen regionalen Informationsleistungen einzelner Lokalradios."

    Ganzen Artikel lesen


  • MARCO KAUFFMANN BOSSART WIRD AUSLANDCHEF VON RADIO SRF

    MARCO KAUFFMANN BOSSART WIRD AUSLANDCHEF VON RADIO SRF

    29.08.2019Ab März 2020 hat Radio SRF mit Marco Kauffmann Bossart (Bild) einen neuen Auslandchef. Der aktuelle Südasien-Korrespondent der "NZZ" tritt die Nachfolge von Patrik Wülser an, der als Korrespondent für Radio SRF und SRF News nach London wechselt.

    Ganzen Artikel lesen