BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

ZUM TOD DER DEUTSCH-SCHWEIZERISCHEN SCHAUSPIELERIN RUTH MARIA KUBITSCHEK

ZUM TOD DER DEUTSCH-SCHWEIZERISCHEN SCHAUSPIELERIN RUTH MARIA KUBITSCHEK

02.06.2024 Die am 2. August 1931 in Komotau in der damaligen Tschechoslowakei geborene deutsch-schweizerische Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin Ruth Maria Kubitschek (Bild) ist am 1. Juni 2024 gestorben. 1966 gelang ihr der Durchbruch in der Titelrolle in Francis Durbridges dreiteiligem Kriminalfilm "Melissa". Einem breiten Fernsehpublikum ist sie als Annette von Soettingen alias "Spatzl" in Helmut Dietls Fernsehserie "Monaco Franze – Der ewige Stenz" und als Zeitungsverlegerin in "Kir Royal" bekannt. Im Laufe ihrer Karriere trat sie in über 160 Film- und Fernsehproduktionen in Erscheinung. (*) Im Jahr 2013 wurde Ruth Maria Kubitschek in der Schweiz eingebürgert; sie lebte bis zum Frühjahr 2022 in der Gemeinde Salenstein am Bodensee in der Schweiz. Dann zog sie um nach Ascona am Lago Maggiore.


Bild: Ruth Maria Kubitschek, 2011 - Foto: Udo Grimberg - Lizenz:
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode - Datei:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ruth_Maria_Kubitschek.JPG?uselang=de

Sie galt als Grande Dame des Deutschen Fernsehens

Seit 2013 war Kubitschek Schweizerin und lebte in Ascona. Sie schrieb Bücher, malte, wurde Hobbygärtnerin und widmete sich der Esoterik. Kubitschek sei im Krankenhaus gestorben, sagte ihre Sprecherin von Stempel der dpa. Ihre letzten Worte seien gewesen: "Die Erde gab mir ein wunderschönes Zuhause auf dieser Welt. In tiefer Dankbarkeit wechsele ich in die andere Welt. Es gibt sie, Sie können es mir glauben."

https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/kubitschek-gestorben-102.html

Servus "Spatzl"

"Was Kubitschek immer auszeichnete: Anmut, die reifere Schwester der Schönheit": So würdigte ein BR-Autor die spätestens seit "Monaco Franze" legendäre Schauspielerin noch vor einigen Jahren.

"Ob ich kleine oder große Rollen spiele – im Bewusstsein der Menschen bin ich so stark wie die Hauptfiguren." – ein Satz, den Kubitschek einmal im langen BR-Gespräch sagte. Zweifellos nahmen viele die Schauspielerin so wahr. Aber warum? Woher diese Beliebtheit, woher diese Präsenz?

Irene Esmann, Gerhard Brack, Michael Kubitza, Hendrik Heinze

https://www.br.de/nachrichten/kultur/schauspielerin-ruth-maria-kubitschek-gestorben,UEWmY0t

Würdigung aus der Politik

Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte Kubitschek als Star, der zuerst im DDR-Fernsehen und dann in der Bundesrepublik gefeiert wurde: "Mit Ruth Maria Kubitschek verliert Deutschland eine grossartige Schauspielerin, die deutsche Fernsehgeschichte geschrieben hat."

Deutschlands Kulturstaatsministerin Claudia Roth würdigte Kubitschek als "eines der prägendsten Gesichter der deutschen Film- und Fernsehlandschaft": "Ruth Maria Kubitschek wird ein Teil unseres kollektiven Filmgedächtnisses bleiben."

Auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder würdigte am Sonntag Kubitschek als Grande Dame des Fernsehens: "Sie brillierte über Jahrzehnte als Schauspielerin in Film, Fernsehen und Theater." Mit ihren Rollen sei Kubitschek Vorbild und Avantgarde gewesen.

https://orf.at/stories/3359428/

Erlaucht und erleuchtet

Sie schwärmte von kosmischen Kräften und brachte einen seltenen Glamour ins deutsche Fernsehen: Ruth Maria Kubitschek, bekannt aus »Kir Royal« und »Das Erbe der Guldenburgs«, strahlte stets Schneid und Grandezza aus.

Christian Buß

https://www.spiegel.de/kultur/tv/ruth-maria-kubitschek-ist-tot-erlaucht-und-erleuchtet-nachruf-a-a98df41c-121a-412d-a1b0-be2ad66db565

Ach, Spatzl

"Monaco Franze", "Kir Royal", "Frau Ella": Ruth Maria Kubitschek war die weise Dame des deutschen Fernsehens - bei der einen stets das Gefühl beschlich, sie könne auch anders.

Philipp Bovermann

https://www.sueddeutsche.de/kultur/ruth-maria-kubitschek-nachruf-1.7649703?reduced=true

Die Souveränin

Ruth Maria Kubitschek ist vielen wegen ihrer Rollen in "Monaco Franze", "Kir Royal" oder im "Traumschiff" bekannt. Ihre Größe bewies sie davor schon im Genrekino und im Theater der DDR.

Andreas Kilb

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/nachruf-ruth-maria-kubitschek-die-souveraenin-19759869.html

Sie war die Grande Dame der alten Bundesrepublik

Ruth Maria Kubitschek stand vor einer großen DDR-Karriere, doch dann blieb sie im Westen. Mit "Kir Royal" und "Monaco Franze" wurde sie in den 1980ern zum Fernsehstar.

Joachim Huber

https://www.tagesspiegel.de/kultur/zum-tod-von-ruth-maria-kubitschek-grande-dame-der-alten-bundesrepublik-11753681.html

Unheimlicher Starrummel

Ihre Rollen nahm sie ernst. So erzählte sie einmal, für ihre Rolle der hoch dekorierten Verlegerin aus "Kir Royal" habe sie sich jeden Tag vor Drehbeginn bei einem Münchner Juwelier Schmuck geliehen, um sich in die Überheblichkeit der Münchner Schickeria einzufühlen. Sie stand darüber, der Starrummel war ihr unheimlich. 1991 verließ sie München: "Wenn ich jetzt nicht gehe, werde ich hochnäsig. Oder ich krieg n‘ Knall", sagte sie in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung". Sie zog in die Schweiz an den Bodensee und blieb, malte, schrieb Bücher. 2014 zog sie sich nach dem Film "Ella" und einem Auftritt im "Traumhotel" aus der Öffentlichkeit zurück.

Doris Priesching

https://www.derstandard.at/story/3000000222534/schauspielerin-ruth-maria-kubitschek-92-jaehrig-gestorben

Hier nahm sie bereits leise Abschied vom Leben

Die deutsche Schauspielerin mit Schweizer Pass hat in ihrem Leben grosse Erfolge gefeiert. Bereits vor einem halben Jahr nahm sie im Tessin leise Abschied von ihrem erfüllten Leben.

Markus Reich

https://www.blick.ch/people-tv/schweiz/irgendwann-ist-zeit-zu-gehen-ruth-maria-kubitschek-nahm-leise-abschied-vom-leben-id19372809.html

Autorin, Malerin und Gärtnerin

Noch im Alter von 81 Jahren lässt sich die umtriebige Künstlerin in der Schweiz einbürgern. Ein logischer Schritt für Ruth Maria Kubitschek: «Mein Garten befindet sich auf Schweizer Erde, ich gehöre zu meinem Garten.»

Karl Baldinger

https://www.srf.ch/news/gesellschaft/ruth-maria-kubitschek-ist-tot-la-grande-dame-des-deutschen-films-schrieb-tv-geschichte

Videos:

PLAY SRF: Ruth Maria Kubitschek, "Aeschbacher", 2014

https://www.srf.ch/play/tv/aeschbacher/video/ruth-maria-kubitschek?urn=urn:srf:video:a24b4da9-4e23-4860-a218-56ad47f182ce

Ruth Maria Kubitschek | Frank Elstner, Menschen, 2011

https://www.youtube.com/watch?v=9l4IT9CYKfg

Eine Folge ALPHA FORUM - Im Interview mit RUTH MARIA KUBITSCHEK (Schauspielerin/ Autorin) (2005)

https://www.youtube.com/watch?v=0Z5q4whi_Mc

Mehr:

https://www.imdb.com/name/nm0473508/

https://www.crew-united.com/de/Ruth-Maria-Kubitschek_14586.html

https://www.filmportal.de/person/ruth-maria-kubitschek_5d62b77eabfd4506951a154498cbb760

https://www.synchronkartei.de/person/0_9KyFOBZ/sprecher

https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=113356161

https://nb-helveticat.primo.exlibrisgroup.com/discovery/search?query=any,contains,%22Ruth%20Maria%20Kubitschek

https://www.munzinger.de/search/go/document.jsp?id=00000011723

https://www.blick.ch/people-tv/deutsche-schauspielerin-kubitschek-wird-schweizerin-id2181525.html

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/tv-star-ruth-maria-kubitschek-90-warum-dies-mein-letztes-interview-ist-80007966.bild.html

(*) https://de.wikipedia.org/wiki/Ruth_Maria_Kubitschek

#RuthMariaKubitschek #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht