BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Wolfgang Menge ist gestorben

Wolfgang Menge ist gestorben

18.10.2012 Der 1924 in Berlin geborene deutsche Journalist und Drehbuchautor Wolfgang Menge (Bild) ist gestern ebenda gestorben.


Foto: http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowelt/tv-autor-wolfgang-menge-ist-tot-100.html

Der Mann, der die Wirklichkeit ins Fernsehen holte

"Mit Sendungen wie 'Ein Herz und eine Seele' schrieb er Fernsehgeschichte, mit TV-Filmen wie 'Smog' und 'Das Millionenspiel' bewies er visionäres Gespür: Jetzt ist der Drehbuchautor und Moderator Wolfgang Menge im Alter von 88 Jahren gestorben."

http://www.spiegel.de/kultur/tv/wolfgang-menge-ist-tot-a-861951.html

Der Fernsehriese

"Er hat als Autor das Medium Fernsehen in Deutschland geprägt wie kaum ein Zweiter. Von ihm stammt unter anderem die Serie 'Ein Herz und eine Seele' und das 'Millionenspiel', er hat '3 nach neun' mitgegründet."

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/zum-tod-von-wolfgang-menge-der-fernsehriese-11929856.html

Ideenkraftwerk mit grosser Klappe und viel Gesinnung

"Er machte keinen Schund, er hatte ein Anliegen und konnte das spannend in Geschichten verpacken. Wolfgang Menge war ein Pionier des Fernsehens."

http://www.zeit.de/kultur/film/2012-10/martenstein-nachruf-fernsehautor-menge

Mehr:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Menge

http://www.krimilexikon.de/menge.htm

"Ab 20:15 Uhr läuft im TV nur dummes Zeug" ("Die Welt")


 

Zurück zur Übersicht