BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"TELEBÄRN": TOBIAS KARLEN FOLGT ALS CHEFREDAKTOR AUF MARKUS VON KÄNEL

"TELEBÄRN": TOBIAS KARLEN FOLGT ALS CHEFREDAKTOR AUF MARKUS VON KÄNEL

24.01.2024 "Nach erfolgreicher Neukonzessionierung von 'TeleBärn' hat sich Markus von Känel entschieden, seinen Fokus wieder stärker auf den Journalismus zu legen als Gesprächsleiter der' TeleBärn'-Diskussionsendungen und als News-Produzent. Ab 1. Mai 2024 übernimmt der bisherige Redaktionsleiter von 'BärnToday' und 'Radio Bern1' – Tobias Karlen (Bild) – die Aufgabe als Chefredaktor 'TeleBärn'" - das meldet das Medienunternehmen "CH Media".


Bild: Tobias Karlen - Foto: © CHMedia

Tobias Karlen studierte Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Politik- und Medienwissenschaft. Seine journalistische Laufbahn startete er in seiner Heimat Interlaken bei "Radio BeO". Seit 2019 leitet er die Redaktion von "Radio Bern1" und ab Sommer 2022 hat er zusätzlich den Aufbau von "BärnToday" als Redaktionsleiter verantwortet.

Der 31-Jährige verfüge über ein ausgesprochenes Qualitätsbewusstsein und sei stark im Berner Regionaljournalismus verankert, so "CH Media".

Markus von Känel konzentriere sich auf seine Moderationstätigkeit bei "TalkTäglich Bärn" und der "Bärner Rundi" – insbesondere auch im Hinblick auf die Berner Wahlen. Ausserdem werde er auch wieder stärker als News-Produzent tätig sein. "Es waren vier intensive Jahre als Chefredaktor mit der Corona-Zeit, einer grossen technischen Umstellung aber auch den Arbeiten für das Konzessionsgesuch. Es freut mich, diese Aufgabe nun weitergeben zu können mit erfolgter Konzessionierung für die kommenden zehn Jahre.", lässt sich Markus von Känel zitieren.

Tobias Karlen wird die Nachfolge per 1. Mai 2024 antreten.

Quelle / Mehr:

https://chmedia.ch/news/tobias-karlen-neuer-chefredaktor-von-telebaern 

#TeleBärn #ChefredaktionTeleBärn #MarkusVonKänel #TobiasKarlen #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

Zurück zur Übersicht