BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

SRF: ANDREAS REICH WIRD NEUER EU-KORRESPONDENT IN BRÜSSEL

SRF: ANDREAS REICH WIRD NEUER EU-KORRESPONDENT IN BRÜSSEL

14.07.2022 Ab Herbst 2022 berichtet Andreas Reich (Bild) neu aus Brüssel. Der bisherige SRF-Auslandredaktor folgt auf Michael Rauchenstein, der (wie hier bereits gemeldet) ab August 2022 die "Tagesschau"-Hauptausgabe moderieren wird.


Bild: Andreas Reich - Foto: © SRF / Oscar Alessio

Andreas Reich ist seit 2017 bei SRF News tätig, zuerst als Onlineredaktor, dann als App-Produzent im SRF-Newsroom. Ausserdem berichtet er regelmässig als freier Reporter aus den Ländern Südosteuropas. Der Einstieg in den Journalismus erfolgte für den heute 33-Jährigen unter anderem über seine Tätigkeit als freier Journalist bei der Ostschweizer Lokalzeitung "Werdenberger & Obertoggenburger" und über ein Volontariat in der Auslandredaktion der "Neuen Zürcher Zeitung NZZ".

Im Herbst 2022 übernimmt Andreas Reich, der einen Master in Rechtswissenschaften an der Universität Bern und eine Weiterbildung in Europarecht an der Universität Zürich abgeschlossen hat, für SRF den Korrespondentenposten in Brüssel. Er folgt auf Michael Rauchenstein, der ab 2. August 2022 zum Moderationsteam der "Tagesschau"-Hauptausgabe stossen wird.

Quelle / Mehr:

https://medien.srf.ch/-/andreas-reich-wird-neuer-eu-korrespondent-von-srf-in-br%C3%BCssel

#SRFBrüssel #SRFKorrespondentEU #MichaelRauchenstein #AndreasReich #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht