BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

SF-"DOK": "Der erzwungene Rücktritt" erhält deutsche Auszeichnung

SF-"DOK": "Der erzwungene Rücktritt" erhält deutsche Auszeichnung

29.09.2012 Hansjürg Zumsteins (Bild) "DOK"-Film "Der erzwungene Rücktritt – Warum Nationalbank-Präsident Hildebrand gehen musste" hat in Berlin anlässlich der Verleihung des 8. PSD-Journalistenpreises den zweiten Platz in der Kategorie TV/Radio/Online erhalten.


Foto: © srf

Am 09. Januar 2012 ist Philipp Hildebrand, damaliger Schweizer-Nationalbank-Präsident, unter grosser Anteilnahme von Medien und Bevölkerung von seiner Funktion zurückgetreten.

Der bereits vielfach preisgekrönte SRF-Redaktor Hansjürg Zumstein hat die Ereignisse in einem "DOK" nachgezeichnet, den SF 1 am 14. und 3sat am 20. Juni 2012 ausgestrahlt haben.

Der Film ist am Freitag, 28. September 2012, in Berlin mit dem zweiten Platz in der Kategorie TV/Radio/Online des PSD-Journalistenpreises ausgezeichnet worden - hinter Handelsblatt Online und vor der ARD.

Aus der Jurybegründung: "Der 'DOK' zeigt, weshalb Philipp Hildebrand zurücktreten musste - obwohl er angeblich das Vertrauen der Regierung genoss. Die 50minütige Dokumentation erfüllt für die Jury nahezu alle Tugenden eines investigativen Journalismus: Exzellent bebildert, spannend erzählt und absolut minutiös recherchiert."

Der Verband der PSD Banken e.V. schreibt den Wettbewerb alljährlich unter dem Motto "Finanzinstitute im Fokus der Presse" aus. In den beiden Kategorien Print und TV/Radio/Online werden jeweils drei Preise vergeben. Bewertet werden die Beiträge von einer namhaften Jury, bestehend aus erfahrenen Journalisten, Verbraucher- und Branchenexperten. Die PSD Bankengruppe richtet den Preis bereits zum achten Mal aus.

srf

Kontakt:

http://www.srf.ch/Nachrichten/Archiv/2012/09/28/Unternehmen/Medienmitteilungen-2012/DOK-Der-erzwungene-Ruecktritt-erhaelt-deutsche-Auszeichnung

Zurück zur Übersicht