BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

RADIOTIPP: "WEGEN DER LIEBE VERLIESS ICH DAS KLOSTER"

RADIOTIPP: "WEGEN DER LIEBE VERLIESS ICH DAS KLOSTER"

02.07.2009 Radio DRS 1, MENSCHEN & HORIZONTE: Sonntag, 5. Juli 2009, 14.00 - 15.00 Uhr, Wiederholung: Dienstag, 7. Juli, 21.00 - 22.00 Uhr, DRS 1


 

Maria Gämperle, einst und heute.

Fotos: zvg

„Wegen der Liebe verliess ich das Kloster“

Die ehemalige Baldegger Schwester Maria Gämperle

Als junge Frau entschied sich Maria Gämperle, ins Kloster Baldegg einzutreten; und sie engagierte sich dann längere Zeit als Missionsschwester in Tansania für die  Ärmsten. Dort, in Afrika, verliebte sie sich in ihren Vorgesetzten, den Kapuziner Lukas. Jahre später traten sie beide aus dem Orden aus und heirateten.  Gemeinsam mit Luzia Stettler kehrt Maria Gämperle für einen Besuch ins Kloster Baldegg zurück und hält Rückschau auf ihr bewegtes Leben.

pd

Link zur Sendung:

http://www.drs.ch/www/de/drs/sendungen/menschen-und-horizonte/2697.sh10088357.html 

Kontakt:

luzia.stettler(at)dreamteam.ch

Zurück zur Übersicht