BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Radio-Tipp: "Die Hexenjagd am Genfersee"

Radio-Tipp: "Die Hexenjagd am Genfersee"

18.02.2012 Radio DRS 4, "Zeitblende" vom heutigen Samstag, 13.03 Uhr


Bild: zVg

Im 15. Jahrhundert beginnt die Jagd auf die Hexen. Sie dauert rund 300 Jahre. Die Schweiz hält in der Verfolgung den Spitzenplatz inne, die Romandie war die Avantgarde der Hexenverfolgung.

2'000 vermeintliche Hexen werden in der Gegend rund um den Genfersee hingerichtet, verbrannt auf Scheiterhaufen.

Ein Gespräch mit der Historikerin Kathrin Utz Tremp zu einem finsteren Kapitel in der Geschichte.

Im Schloss Chillon läuft zur Zeit die Sonderausstellung "Die Hexenverfolgung im Waadtland vom 15. bis ins 17. Jahrhundert." Wer wurde als Hexe betrachtet und was hatte der Teufel mit der Hexenjagd zu tun?

srf

Link:

http://www.drs.ch/lib/player/radio.php?audiourl=rtmp%3A%2F%2Fcp23910.edgefcs.net%2Fondemand%2Fmpc%2Fdrs4%2F2012%2Faktuell_schweiz%2F120218_zeitblende.mp3&sg=10117018&sh=10212638&type=popup&skin=srdrs

Kontakt:

http://www.chillon.ch/de/index-news-1-235%2B~%2Bexpo%20sorcellerie.html

Auf dieser Webseite bereits erschienen:

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/museum-ausstellung-galerie/la-chasse-aux-sorcieres-dans-le-pays-de-vaud

Zurück zur Übersicht