BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"Puls": Odette Frey wird neue Moderatorin beim SRF-Gesundheitsmagazin

"Puls": Odette Frey wird neue Moderatorin beim SRF-Gesundheitsmagazin

19.05.2016 Ab Montag, 22. August 2016, übernimmt neu Odette Frey (Bild) die Moderation von "Puls". Die Wissenschaftsjournalistin von Radio SRF tritt beim wöchentlichen TV-Gesundheitsmagazin die Nachfolge von Corinne Waldmeier an.


Foto: © SRF / Oscar Alessio

Odette Frey, 44, studierte an der Universität Zürich Biologie und erwarb an der New York University einen Master im Rahmen des Science and Environmental Reporting Program. Von 1999 bis 2006 war sie für Tamedia als Redaktorin im Ressort Wissen tätig - zuerst bei der «SonntagsZeitung», später in der gleichen Funktion beim Nachrichtenmagazin «Facts».

Seit 2006 arbeitet Odette Frey bei Schweizer Radio DRS beziehungsweise Radio SRF als Journalistin in der Fachredaktion Wissenschaft mit den Schwerpunktgebieten Medizin und Biologie. In dieser Funktion ist sie für verschiedene Sendungen wie «Echo der Zeit», «Rendez-vous», «Kontext» oder das «Wissenschaftsmagazin» tätig. Letztgenannte Sendung moderiert und produziert sie auch im Turnus.

Nun wechselt Odette Frey zum Fernsehen und moderiert ab Montag, dem 22. August 2016, das Gesundheitsmagazin «Puls». Sie folgt auf Corinne Waldmeier, die - wie bereits früher mitgeteilt - SRF verlässt.

srf

Kontakt:

http://www.srf.ch/puls

http://www.srf.ch/medien/news/puls-odette-frey-wird-neue-moderatorin-beim-gesundheitsmagazin/

Zurück zur Übersicht