BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Mountain Ranch nach Spiezer Art – Musical-Melodien im Udo-Way

Mountain Ranch nach Spiezer Art – Musical-Melodien im Udo-Way

31.10.2012 SF 1, "Kulturplatz" vom heutigen Mittwoch, 22.20 Uhr, mit Eva Wannenmacher auf der "Mountain Ranch"


Bild http://www.mountain-ranch.ch/mountain_ranch/fotoalbum/

Wovon Schweizer Natur- und Pferdefans mit einem Hang zu USA-Romantik träumen, ist auf einem Stück Berner Oberland Wirklichkeit geworden. Auf der «Mountain Ranch» bei Spiez ist das Glück der Erde eindeutig auf dem Rücken der Pferde zu finden. Wenige Tage vor dem Showdown der Präsidentschaftswahl erkundet Eva Wannenmacher US-amerikanische Mythen und Realitäten, natürlich auch hoch zu Ross.

«Ich war noch niemals in New York» - Musical-Heimspiel für Udo Jürgens in Zürich

2,5 Millionen Zuschauer machten in Deutschland das Musical zur Erfolgsgeschichte. «Ich war noch niemals in New York» dreht sich um 30 Hits aus Udo Jürgens' über 900 Lieder starkem Gesamtwerk. Anlässlich der Premiere des Musicals in der Schweiz spricht der Wahlzürcher Jürgens über seine sichere Hand für Ohrwürmer und enthüllt im Gespräch mit «Kulturplatz» das Geheimnis hinter seinem Zwang zum Wohlklang.

Autorin: Nicole Salathé

«Ich war noch niemals in New York», Musical mit den Hits von Udo Jürgens, Theater 11, Zürich, ab 01. November 2012

www.theater11.ch

www.udojuergens.de

www.stage-entertainment.de

Egoismus-Predigerin Ayn Rand - Die Frau, die Romneys Vize Paul Ryan zur Politik brachte

Die Sorge um das Wohl des Nächsten ächtete sie als Gift ihrer Zeit. Die Schriftstellerin Ayn Rand predigte das Evangelium der rücksichtslosen Selbstverwirklichung im Interesse einer florierenden Wirtschaft. Diese Doktrin, 1957 festgehalten in Romanform in Rands Megaseller «Der Streik», befeuert US-Manager und Politiker bis heute. So outete sich Romneys Vize Paul Ryan als «Randianer».

Autor: Eduard Erne

Ayn Rand: «Der Streik», (englischer Originaltitel «Atlas Shrugged»), Verlag Kai M. John, München

www.der-streik.de

On the road again - Das USA-Fototagebuch von Peter Hauser

Die Weite des Reiselands USA zieht den jungen Schweizer Fotografen Peter Hauser magisch an. Seine Motive findet er weniger im Aussergewöhnlichen als im Alltäglichen, das den Zeitgeist untrüglich dokumentiert. Hauser setzt auf seinen Vorteil, als Besucher in einem fremden Land einen eigenen Blick zu behalten. Er sieht sich diesbezüglich auch als Epigone auf den Spuren des grossen Robert Frank und seinen legendären «Americans».

Autorinnen: Sibilla Semadeni, Andrea Looser

www.phuckphotography.ch

Mit Pop fängt man Wähler - Die musikalischen Helferchen der Präsidentschaftskandidaten

Die Fanfare zum Einzug der Gladiatoren war vorgestern. Heute verhelfen unwiderstehliche «Hooklines» und Refrains aus Pop- und Rockhits den Anwärtern auf das mächtigste Amt der Welt zum wuchtigen Auftritt. Doch nicht immer sind die Urheber der musikalischen Wahlhelferchen erfreut über ihre Präsenz im Wahlkampf. «Kulturplatz» nimmt US-Präsidentschaftsanwärter und ihren Wahlsoundtrack unter die Lupe.

Autorin: Wasiliki Goutziomitros

---

Kontakt:

http://www.sendungen.sf.tv/kulturplatz/Sendungen/Kulturplatz

Zurück zur Übersicht