BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"Ich zerreisse dich wie einen Fisch"

"Ich zerreisse dich wie einen Fisch"

11.03.2011 Radio DRS 1, Hörspiel, heute Freitag, 20.03 Uhr


Die übermächtige Vaterfigur ist aus dem Werk von Franz Kafka nicht wegzudenken. In Kafkas bekanntem Brief an den Vater kommt sein von Schuldgefühl, Demütigung, Angst, Aggression und Verzweiflung geprägtes Verhältnis zum Vater ausführlich zum Ausdruck.

Den Brief bekam der Vater bezeichnenderweise nie zu Gesicht.

Ein Hörspiel von Geri Dillier nach Texten von Franz Kafka.

Geri Dillier stellt in seinem Hörspiel den Brief an den Vater ins Zentrum und ergänzt, differenziert, beleuchtet ihn mit Zitaten aus den Erzählungen «Die Verwandlung» und «Das Urteil» sowie aus Tagebuchaufzeichnungen von Franz Kafka und aus Briefen an Milena.

Das Hörspiel konzentriert sich auf das angespannte Vater-Sohn Verhältnis aus der Sicht des Sohnes, vom Vater sind keine schriftlichen Zeugnisse überliefert. Es verzichtet auf kommentierende Texte und arbeitet ausschliesslich mit Originalzitaten.

Mit:

André Jung (Kafka), Ingold Wildenauer (Vater), Desirée Meiser (Milena), Klaus Degenhardt (Erzähler)

Musik: John Wolf Brennan

Hörspielbearbeitung und Regie: Geri Dillier

Produktion: SR DRS 2001

Dauer: 38'

srf

Link:

http://www.drs1.ch/www/de/drs1/sendungen/hoerspiel-drs-1/2667.sh10169608.htm

Zurück zur Übersicht