BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

FEATURE-PREIS FÜR BETTINA MITTELSTRASS, RENATE MAURER UND SABINE FRANK

FEATURE-PREIS FÜR BETTINA MITTELSTRASS, RENATE MAURER UND SABINE FRANK

09.11.2016 Der Hauptpreis der Stiftung Radio Basel in der Höhe von 10'000 Franken - verbunden mit der Produktion einer CD im Merian-Verlag - geht in diesem Jahr an Bettina Mittelstrass für ihr Feature "Echo – von der Suche nach Widerhall". Den Alpenraum akustisch erfassen will der Schweizer Musiker Christian Zehnder mit seinem Projekt "ECHOTOPOS Schweiz", das den Rahmen für das Sieger-Feature auf Radio SRF 2 Kultur bildet.


Der zweite Preis geht mit Renate Maurer an eine Frau, die für den ORF die Sendung "Kinderüberraschung. Aus dem Leben eines Samenspenders" produziert hat. Ein Feature voller überraschender Wendungen und - so die Jury der Stiftung Radio Basel - mit "Nachbrennzeit".

Sabine Franks Hörfunk-Feature "Die Gerechten von Tautenhain" von MDR Kultur ist mit dem dritten Preis ausgezeichent worden.

Der Basler Feature-Preis wird zum zehnten Mal von der Stiftung Radio Basel für herausragende Radio-Sendungen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland verliehen. Er ist mit insgesamt 17'500 Franken dotiert. Die Preisverleihung findet am 25. November 2016 im Basler Gare du Nord statt.

Die Sieger-Features werden im Januar 2017 auf Radio SRF 2 Kultur ausgestrahlt.

Mehr:

http://www.mdr.de/kultur/empfehlungen/basler-featurepreis-100.html

Kontakt:

https://www.srgd.ch/regionen/srg-region-basel/featurepreis/

---

Auf www.ch-cultura.ch bereits erschienen:

https://www.ch-cultura.ch/de/archiv/radio-und-tv/radiotipp-echo-von-der-suche-nach-widerhall

 

Zurück zur Übersicht