BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DAS MEDIENGESETZ IM "CLUB"

DAS MEDIENGESETZ IM "CLUB"

18.01.2022 Fernsehen SRF 1, "Club" vom heutigen Dienstag, 22.25 Uhr


Bild: Barbara Lüthi - Foto: © SRF / Oscar Alessio

Sollen private Medien mehr Fördergeld erhalten? Im Hinblick auf die Abstimmung vom 13. Februar 2022 diskutiert Barbara Lüthi mit Vertreterinnen und Vertretern der Medienbranche.     

Das Nein-Lager sieht im Mediengesetz eine Verschleuderung von Steuergeldern und warnt: Die Medien verlieren ihre Unabhängigkeit. Befürworterinnen und Befürworter hingegen sind überzeugt: Ein Ja ist ein Ja zur Medienvielfalt – und damit zur Demokratie.

Barbara Lüthi diskutiert mit folgenden Vertreterinnen und Vertretern der Medienbranche:

  • Susanne Lebrument, Verwaltungsrätin "Somedia" und Mitglied Komitee "Die Meinungsfreiheit";
  • Philipp Gut, freier Journalist, Kommunikationsberater und ehem. stellvertretender Chefredaktor "Weltwoche", Vorstand Referendumskomitee "Mediengesetz Nein";
  • Hansi Voigt, Journalist, Berater und Gründer der Online-Medien "Watson" und "Bajour", Mitglied Komitee "Ja zur Medienvielfalt";
  • Markus Somm, Verleger und Chefredaktor "Nebelspalter", ehem. Verleger und Chefredaktor "Basler Zeitung" und Mitglied Referendumskomitee "Mediengesetz Nein";
  • Manuel Puppis, Professor für Medien und Kommunikation, Universität Fribourg-Freiburg
  • Anja Sciarra, Journalistin und Co-Redaktionsleiterin beim Basler Onlineportal "Prime News"

Quelle:

https://medien.srf.ch/-/%C2%ABclub%C2%BB-mediengesetz-die-vierte-gewalt

#ClubSRF1 #Mediengesetz #Medienförderung #BarbaraLüthi #SusanneLebrument #PhilippGut #HansiVoigt #MarkusSomm #ManuelPuppis #AnjaSciarra  #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht