BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Werbedruck in der Schweiz im ersten Halbjahr 2014: Wachstum von 1.2% (+27.4 Mio. CHF) gegenüber dem Vorjahressemester

Werbedruck in der Schweiz im ersten Halbjahr 2014: Wachstum von 1.2% (+27.4 Mio. CHF) gegenüber dem Vorjahressemester

18.07.2014 Im ersten Semester 2014 resultierte ein Werbedruck von 2.4 Milliarden Schweizer Franken. Dies entspricht einem Wachstum von 1.2% (+27.4 Mio. CHF) gegenüber dem Vorjahressemester. Der Monat Juni beteiligte sich an dieser Entwicklung mit einem Plus von 0.2%.


Bild: https://twitter.com/MediaFocusCH_DE

Halbjahresanalyse

13 von 23 Branchen verzeichneten im ersten Halbjahr ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr. Der Primus ist die Pharmabranche mit einem Wachstum von 24.4%. Die werbeumsatzstärksten Branchen (Nahrungsmittel, Fahrzeuge und Kosmetik) verzeichneten allesamt ein Minus. Den sowohl absolut wie auch prozentual höchsten Rückgang verzeichnete die Telekommunikationsbranche (-21.8%, -24.5 Mio. CHF).

Vorurteilscheck zur Fussball-WM

Fussball-WM zum Letzten. Folgende Produktsegmente wiesen im Werbemonat Juni eine vorurteilsgerechte Entwicklung zum Vorjahr aus: Kamine und Grille +471.5%, Wurst und Fleischwaren +53.3%, TV Flat +13.5%, Bier (inländisch) +138.1% und Bier (ausländisch) +2031%.

Eine grobe Hochrechnung ergab, dass nur etwa fünf Prozent aller Werbeschaltungen im Juni "Fussball" thematisierten.

Neuwagen mit Aufwärtstrend

Fast 170 neubeworbene Fahrzeugmodelle wurden im ersten Halbjahr gemessen. Vom gesamten Werbedruck für diese Modelle entfielen circa 40% auf den Monat Juni. So erstaunt es nicht, dass die Produktgruppe PKW neu im Juni deutlich zulegte im Vorjahresvergleich (+42.4%, +10.3 Mio. CHF) und zusätzlich vier von zehn Produkten in den Top Ten aus der Fahrzeugbranche stammen.

Quelle / Kontakt / Mehr:

http://www.mediafocus.ch/fileadmin/user_upload/Publikationen/Werbemarkt_Trend_Report/2014/DE_Media_Focus_WMT_201406.pdf

 

Zurück zur Übersicht