BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Philipp Metzger wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Philipp Metzger wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

13.09.2013 Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung Philipp Metzger (Bild) zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) gewählt. Der bisherige Stellvertretende Direktor des Entwicklungsbüros der Internationalen Fernmeldeunion ITU wird seine neue Stelle am 1. Januar 2014 antreten. Er folgt auf Martin Dumermuth, der das BAKOM per Ende Oktober verlässt. Zu den wichtigsten Aufgaben des neuen Direktors gehören die Begleitung und Umsetzung der Revision des Radio- und Fernsehgesetzes sowie die Weiterentwicklung des Fernmelderechts.


Foto: http://www.ictk.ch

Philipp Metzger (49) ist seit April dieses Jahres Stellvertretender Direktor des Entwicklungsbüros der Internationalen Fernmeldeunion ITU mit Sitz in Genf. Er war zuvor schon beim BAKOM tätig, ab 2007 als Vizedirektor und Leiter der Abteilung Telecomdienste und ab 2012 als Stellvertretender Direktor. Früher arbeitete er im In- und Ausland in Anwaltspraxen, in der Privatindustrie sowie bei der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA). Er verfügt über ein Anwaltspatent und einen Master-Abschluss des Collège d'Europe, umfassende Kenntnisse der elektronischen Kommunikation und der Informationsgesellschaft sowie langjährige Führungserfahrung. Er ist zudem mit nationalen und internationalen politischen Abläufen und Verhandlungssituationen vertraut. Er spricht fliessend die Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch.

Der amtierende Direktor Martin Dumermuth übernimmt per Anfang November 2013 die Leitung des Bundesamts für Justiz.

adm

Kontakt:

http://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de&msg-id=50248

http://www.bakom.admin.ch/

 

Zurück zur Übersicht