BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Ueli Maurer, die Medien und der Wurm

Ueli Maurer, die Medien und der Wurm

13.09.2013 Rede von Bundespräsident Ueli Maurer anlässlich des Schweizer Medienkongresses vom 13. September 2013 in Interlaken:


Foto: http://www.vbs.admin.ch/internet/vbs/de/home/documentation/foto/bpmaurer.html

"Wenn irgendwo der Wurm drin ist, dann reicht es nicht, wenn man sich mit dem Wurm beschäftigt.

Besser schaut man sich dann das Ganze an; den ganzen Apfel beispielsweise, ob er vielleicht faul ist; oder den ganzen Baum, ob seine Wurzeln noch in Ordnung sind.

Aus diesem Grund hole ich heute etwas weiter aus.

Denn ich bin der Meinung, in unserer Medienlandschaft, da ist der Wurm drin ..."

Lesen:

http://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de&msg-id=50232

(Es gilt das gesprochene Wort)

---

Nachträge vom 15.9.2013:

Der Wert der Medienschelte

Nick Lüthi

http://medienwoche.ch/2013/09/15/der-wert-der-medienschelte/

-

Ueli Maurer und die Medien

Patrik Müller

http://www.sonntagonline.ch/blog/954/

-

Nachtrag vom 16.9.2013:

Kampfrede von Bundespräsident Ueli Maurer an der Verlegertagung

http://www.kleinreport.ch/news/kampfrede-von-bundesprasident-ueli-maurer-der-verlegertagung-75629/

---

Nachtrag vom 17.9.2013:

Philipp Cueni kommentiert die Maurer-Rede am Verlegerkongress:

http://www.edito.ch/de/2013/09/17/die-schwachen-maurers-medienkritik-am-verlegerkongress/

Nachtrag vom 19.9.2013:

Ueli Gregor Maurer-Rutz?

von Ugugu

Während sich die einen noch fragen, ob Bundespräsident Ueli Maurer überhaupt Zeitungen liest, rätseln die anderen, wer wohl Maurers Kampfrede (Abschrift des gesprochenen Textes) für die diesjährige Verlegertagung geschrieben haben könnte.

http://www.medienspiegel.ch/archives/006081.html

 

Zurück zur Übersicht