BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Stéphane Hessel ist gestorben

Stéphane Hessel ist gestorben

27.02.2013 Der 1917 in Berlin geborene französisch-deutsche Diplomat, Lyriker und Essayist Stéphane Hessel (Bild) ist letzte Nacht in Paris gestorben. Er war ehemaliger Résistance-Kämpfer und Überlebender des Konzentrationslagers Buchenwald. Furore machte Hessel seit 2010 vor allem mit seiner Schrift "Empört Euch!".


Foto: Superbass, 2012 - Lizenz: © Superbass / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons) - Originalfoto: http://commons.wikimedia.org

"Bekannt wurde Hessel ab 2010 vor allem durch seinen Essay Empört Euch!, in dem er harsche Kritik an verschiedenen aktuellen politischen Entwicklungen übt und zum Widerstand aufruft. Die Protestbewegung in Spanien gegen die Folgen der Finanzkrise, sowie die entsprechenden griechischen, französischen und portugiesischen sozialen Protestbewegungen berufen sich teilweise auf ihn."

http://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A9phane_Hessel

Le président François Hollande : "J'apprends avec une grande tristesse la disparition de Stéphane Hessel", écrit le chef de l'Etat dans un communiqué diffusé mercredi par l'Elysée, "c'était une grande figure dont la vie exceptionnelle aura été consacrée à la défense de la dignité humaine".

"C'est au nom de ses valeurs qu'il s'engagea dans la Résistance", souligne-t-il avant de rendre hommage aussi au diplomate qu'il fut "au service de la paix" et à l'Européen "marqué par la guerre", qui s'est "mobilisé pour l'unification de notre continent".

En outre, ajoute François Hollande, "c'est en humaniste passionné qu'il s'est livré à tous les combats pour les droits de la personne humaine, pour lutter contre les préjugés, les conformismes, les conservatismes".

"Sa capacité d'indignation était sans limite, sauf celle de sa propre vie. Au moment où celle-ci s'achève, il nous laisse une leçon, celle de ne se résigner à aucune injustice. J'adresse à sa famille et à ses proches le témoignage de notre reconnaissance", conclut le communiqué.

http://www.lemonde.fr/disparitions/article/2013/02/27/mort-de-stephane-hessel-la-france-perd-un-immense-patriote-humaniste_1839544_3382.html

Der Nestor der Empörten

"Mit seinem vor gut zwei Jahren erschienenen Pamphlet 'Empört euch!' traf Stéphane Hessel einen Nerv unserer Zeit"

Marc Zitzmann 

http://www.nzz.ch/aktuell/feuilleton/uebersicht/der-nestor-der-empoerten-1.18028316

"Antifaschist, Diplomat und im hohen Alter noch Aktivist, der dem Unbehagen gegenüber dem Finanzmarktkapitalismus eine Stimme gab: Stéphane Hessel, Autor von 'Empört euch!', ist tot. Ein langes Leben im Kampf für Menschenrechte und eine gerechtere Welt ist zu Ende gegangen."

Stefan Simons 

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/nachruf-auf-stephane-hessel-a-885875.html

Weltbürger mit Widerhall

"Und schon vermissen wir den europäischen Intellektuellen, der nach den politischen Irrtümern und der ideologischen Blindheit seiner berühmteren Kollegen des zwanzigsten Jahrhunderts dem Begriff des Engagements im neuen Jahrtausend neue Verbindlichkeit zu geben vermochte. Damit hatte seine eigene Legende begonnen."

Jürg Altwegg 

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/zum-tod-von-stephane-hessel-weltbuerger-mit-widerhall-12096142.html

Zorniger Versöhner

"Er war aber ein Versöhner - zornig zwar, aber die Hand zur Verständigung ausgestreckt." Hessel sei "kein alter Mahner" gewesen: "Sein erhobener Zeigefinger war immer gepaart mit einer Freundlichkeit, die ich so selten erlebt habe. Ein sehr sympathischer, grosszügiger, ja liebenswürdiger alter Herr."

Klaus Staeck

http://www.dw.de/zorniger-vers%C3%B6hner-st%C3%A9phane-hessel/a-16631390

Ästhetik der Empörung

"Stéphane Hessel gab der Politik Würde. Seine geistreiche Fröhlichkeit brachte Jung und Alt dazu, über ihre Eigenverantwortung nachzudenken."

Gero von Randow

http://www.zeit.de/kultur/literatur/2013-02/stephane-hessel-nachruf

"Seit dem 'Kommunistischen Manifest' von Marx und Engels hat wohl selten ein so kleines Pamphlet so grosse Beachtung gefunden wie Stéphane Hessels Büchlein 'Indignez-vous!', das neben unzähligen Übersetzungen rund um die Welt unter dem Titel 'Empört euch!' auch auf Deutsch erschienen ist. Vielleicht zu Unrecht wird nicht von der ausserordentlich bewegten Karriere dieses einstigen Mitglieds des Widerstands gegen die Nazis und des Diplomaten im Dienst Frankreichs und der Vereinten Nationen die Rede sein, sondern vor allem von diesem Alterswerk."

Rudolf Balmer 

http://www.taz.de/Zum-Tod-von-Stphane-Hessel/!111891/

Ruedi Mäder im heutigen "Echo der Zeit" von Radio SRF 1:

-> Audio "Zum Tod von Stéphane Hessel" in externem Player öffnen.

Mehr:

http://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A9phane_Hessel

http://www.spiegel.de/spiegel/a-741046.html

http://www.j-zeit.de/archiv/artikel.2490.html

Videos:

http://www.tagesschau.de/ausland/stephane-hessel104.html

http://de.euronews.com/2013/02/27/ikone-der-globalisierungsgegner-stephane-hessel-ist-tot/

Botschaft und Interview zum Internationalen Tag der Menschenrechte 2012

http://vimeo.com/55259486

http://vimeo.com/55116447

Empört und engagiert Euch!

http://vimeo.com/35947479

Auf dieser Webseite u.a. erschienen:

-> Stéphane Hessel: "Indignez-vous!" - Büro dlb

-> RADIO-TIPP: "Ein 95-Jähriger ruft zum Widerstand" - Büro dlb

Zurück zur Übersicht