BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Heine-Preis für Jürgen Habermas

Heine-Preis für Jürgen Habermas

16.09.2012 Der Soziologe und Philosoph Prof. Dr. Jürgen Habermas (Bild) wird mit dem Heine-Preis 2012 der Landeshauptstadt Düsseldorf ausgezeichnet. Der Heine-Preis zählt zu den bedeutendsten Literatur- und Persönlichkeitspreisen in Deutschland und wird seit 1972 verliehen; er ist mit 50'000 Euro dotiert und nimmt damit einen Spitzenplatz im deutschsprachigen Raum ein.


Foto: Wolfram Huke at en.wikipedia - Lizenz: Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported - Die Originaldatei ist hier zu finden: http://de.wikipedia.org

Die Heine-Preis-Jury traf ihre Entscheidung in einer Sitzung am gestrigen 15. September 2012. Jürgen Habermas wurde im Anschluss an die Sitzung telefonisch informiert. Im Dezember - rund um Heines 215. Geburtstag - wird Oberbürgermeister Dirk Elbers den Preis in einem Festakt überreichen.

Die Jury begründete ihr Votum wie folgt: "Der Heine-Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf 2012 wird an Jürgen Habermas verliehen, als einen der weltweit bedeutendsten Denker der Gegenwart, für sein Lebenswerk, das durch freiheitliche Ideen der Aufklärung, seinen unermüdlichen Einsatz für ein demokratisch verfasstes Deutschland sowie seine streitbaren Beiträge zu den gesellschaftspolitischen Debatten Europas geprägt ist. Jürgen Habermas steht mit seinem kritischen Werk überzeugend in der Tradition des Schriftstellers und Intellektuellen Heinrich Heine."

pd

Mehr / Kontakt:

http://www.duesseldorf.de/top/thema010/kultur/beitraege/heine_preis2012/index.shtml

 

Zurück zur Übersicht