BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

HANS-RINGIER-STIFTUNG: ESTNISCHE PREMIERMINISTERIN KAJA KALLAS ERHÄLT "EUROPAPREIS FÜR POLITISCHE KULTUR"

HANS-RINGIER-STIFTUNG: ESTNISCHE PREMIERMINISTERIN KAJA KALLAS ERHÄLT "EUROPAPREIS FÜR POLITISCHE KULTUR"

06.08.2022 Am Samstag erhielt Kaja Kallas (Bild) in Ascona den mit 50'000 Franken dotierten "Europapreis für politische Kultur". Frank A. Meyer, Präsident der Hans Ringier Stiftung, lobte "ihren Mut und ihr Engagement für die westliche Welt".


Bild: Kaja Kallas, 2021 - Foto: Renee Altrov, Riigikantselei (Ausschnitt) - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kaja_Kallas.jpg?uselang=de

Bundespräsident Ignazio Cassis würdigte die Preisträgerin in seiner Laudatio: "Durch das deutliche Ansprechen von Ungerechtigkeit, wo diese geschieht, durch das deutliche Aussprechen, wenn Menschenrechte verletzt werden, sind Sie zu einer gewichtigen europäischen Persönlichkeit geworden. Sie stehen seit gut anderthalb Jahren als Premierministerin für unsere westlichen Werte, unsere gemeinsamen Werte ein. In einer Demokratie geht es auch darum, die Wahrheit am Leben zu erhalten. Wenn wir dies wollen, braucht es den Mut, die Unwahrheit zu demaskieren."

Quelle / Mehr:

https://www.ringier.com/hans-ringier-foundation-kaja-kallas-awarded-the-european-prize-for-political-culture-2022/

#HansRingierStiftung #EuropapreisfürPolitischeKultur #KajaKallas #IgnazioCassis #FrankAMeyer #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht