BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Kunstauktion zu Gunsten von Menschen mit einer Hirnverletzung

Kunstauktion zu Gunsten von Menschen mit einer Hirnverletzung

12.02.2011 Am Donnerstag, 17. Februar 2011, im Kulturcasino Bern (Burgerratssaal, 1. OG) zur Unterstützung von FRAGILE Suisse


Die rund 100 Steigerungsobjekte stammen von bekannten Künstlerinnen und Künstlern und aus privaten Kunstsammlungen. Ebenfalls kommen Bilder von Kunstschaffenden mit einer Hirnverletzung zur Versteigerung.

Der Reinerlös kommt FRAGILE Suisse und ihrer Berner Regionalvereinigung zugute.

Die Werke können vor der Auktion im Burgerratssaal (1. Stock, Kulturcasino, Herrengasse 25, Bern) zu folgenden Zeiten besichtigt werden:

Mittwoch, 16. Februar 2011, 14.00 bis 17.00 Uhr

Donnerstag, 17. Februar 2011, 10.00 bis 12.00 Uhr

Die Benefizauktion wurde vorbereitet von:

Raphael T. Rigassi

Gaby Pfyffer von Altishofen Plattner

Claudia Pfitzenmaier M.A.

Marcel Odermatt, Geschäftsleiter FRAGILE Suisse

Die Benefizauktion wird am Donnerstag, 17. Februar 2011 stattfinden.

17.30 Uhr Türöffnung

18.30 Uhr Beginn der Auktion

                Begrüssung:                 

Sabine Hahnloser Tschopp, Unternehmerin und Sammlerin

Dr. Helene Hofer, Neuropsychologin Inselspital, Ko-Präsidentin FRAGILE Bern

Auktionator: Raphael T. Rigassi

Notarielle Begleitung: Beat Friedli

Schirmherrschaft: François Loeb, Mitglied Patronatskomitee FRAGILE Suisse

      Informationen:        

Raphael T. Rigassi, Telefon 079 311 77 88

FRAGILE Suisse, Telefon 044 360 30 60

Alle zu versteigernden Werke sind online zu finden unter:

http://www.fragile.ch/Download.cfm/Benefizkatalog.pdf?ID=970&Type=2&status=w

Mehr:

  http://www.fragile.ch/Download.cfm/Einladungskarte_Kunstauktion.pdf?ID=980&Type=2&status=w

---

Eine Hirnverletzung kann alle treffen - mitten im Leben. Ein Schlaganfall, eine Hirnblutung, ein Hirntumor oder eine Hirnverletzung durch Unfall verändern das Leben schlagartig. Die Folgen sind gravierend und weitreichend, oft nicht auf den ersten Blick erkennbar. Und: Meistens erzwingen sie einen Neubeginn. Betroffene und Angehörige brauchen kompetente Unterstützung auf dem Weg zurück in dieses veränderte Leben.

Diese Unterstützung leistet FRAGILE Suisse seit 20 Jahren. FRAGILE Suisse ist die Anlaufstelle für Menschen mit einer Hirnverletzung und ihre Angehörigen. Die Organisation bietet gesamtschweizerisch bedarfsorientierte und fachkompetente Hilfe.

Kontakt:

www.fragile.ch

 

Zurück zur Übersicht