BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

30 Jahre ROKPA

30 Jahre ROKPA

14.09.2010 Lea Wyler (Mitbegründerin und Vizepräsidentin von ROKPA INTERNATIONAL) lud zusammen mit Vorstand und Patronatskomitee am letzten Wochenende zum Kulturabend in Küsnacht ZH ein.


Statt der schon fast legendären ROKPA-Gala und ihrer erfolgreichen Auktion fand zum 30jährigen Jubiläum Kultur in der Kirche statt. Über 600 Menschen folgten der Einladung des internationalen Hilfswerks in die evangelisch-reformierte Kirche von Küsnacht ZH. Es war ein aussergewöhnlicher Benefizabend; Lea Wyler auf der ROKPA-Webseite: „Wir  verdanken diesen Anlass der Initiative und dem grossen karitativen Engagement eines Küsnachter Ehepaares, das den eindrucksvollen Benefizabend organisiert hat."

Es war „ein musikalisches und literarisches Programm der Extraklasse mit der Grand Dame des Theaters, Maria Becker, und ihrem Sohn, dem Schauspieler Benedict Freitag, mit Starpianist Alexey Botvinov, der mit Bachs ‚Goldberg-Variationen' auf Anhieb den 2. Platz in der Hitparade der klassischen Musik erreichte. Der Grammy-Gewinner und weltbekannte Harfenist Andreas Vollenweider verzauberte die Gäste mit seinen legendären Klangwelten und begleitete die Sängerin und TV-Moderatorin Sandra Studer musikalisch."

Last but not least erzählte Lea Wyler berührende Geschichten aus der langährigen Entwicklungsarbeit von ROKPA.

Der Gesamterlös dieses Benefizabends kommt dem Hilfswerk ROKPA zugute, „insbesondere unseren Bildungsprojekten in Tibet", so Lea Wyler.

bd

Kontakt:

http://www.rokpa.ch

Zurück zur Übersicht