BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Musik und Tanz

  • FÜR ELSBETH GUGGER, RADIOJOURNALISTIN

    FÜR ELSBETH GUGGER, RADIOJOURNALISTIN

    10.07.2022Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 16. Juli 2022, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • RÜNZI-PREIS 2022: DER MUSIKER EUGEN MEIER WIRD FÜR SEIN SCHAFFEN GEEHRT

    RÜNZI-PREIS 2022: DER MUSIKER EUGEN MEIER WIRD FÜR SEIN SCHAFFEN GEEHRT

    09.07.2022Eugen Meier (Bild), der sich in den letzten Jahrzehnten als Musiker, Dirigent, Chorleiter und Komponist einen grossen Namen geschaffen hat, erhält den diesjährigen Preis der Stiftung "Divisionär F. K. Rünzi". Mit dieser Auszeichnung möchte der Stiftungsrat auf Vorschlag seines Präsidenten, Staatsrat Roberto Schmidt, das Lebenswerk einer Persönlichkeit würdigen, die sich unermüdlich für die Entwicklung der Walliser Musikszene eingesetzt hat.

    Ganzen Artikel lesen


  • SCHWEIZERISCHER MUSIKERVERBAND (SMV) SETZT KOMMISSION FÜR GLEICHSTELLUNG UND DIVERSITÄT EIN

    SCHWEIZERISCHER MUSIKERVERBAND (SMV) SETZT KOMMISSION FÜR GLEICHSTELLUNG UND DIVERSITÄT EIN

    08.07.2022Neue Studien und im Rahmen der #MeToo-Debatte publik gewordene Vorfälle haben gezeigt: Kultur- und Musikbetriebe haben ein Problem mit Geschlechter- und Machtverhältnissen. Unter dem Dach des Schweizerischen Musikerverbandes (SMV) hat sich eine Kommission für Gleichstellung und Diversität gegründet, die sich vertieft mit dem Thema auseinandersetzen und in Zukunft Handlungsmöglichkeiten aufzeigen will.

    Ganzen Artikel lesen


  • NATIONALPHONOTHEK: CARLO FLORINDO SEMINI UND DIE KLASSISCHE MUSIK IM TESSIN

    NATIONALPHONOTHEK: CARLO FLORINDO SEMINI UND DIE KLASSISCHE MUSIK IM TESSIN

    07.07.2022Carlo Florindo Semini (Bild) war einer der bedeutendsten Tessiner Komponisten und eine sehr einflussreiche Persönlichkeit in der Musikszene der italienischen Schweiz. Er war auch einer der Gründer der Nationalphonothek in Lugano, die heute zur Schweizerischen Nationalbibliothek gehört. Dank der Digitalisierung wird Seminis persönliche Sammlung von Aufnahmen bald der Öffentlichkeit zugänglich sein.

    Ganzen Artikel lesen


  • FONDATION SUISA: "GET GOING!" GEHT IN DIE FÜNFTE RUNDE

    FONDATION SUISA: "GET GOING!" GEHT IN DIE FÜNFTE RUNDE

    05.07.2022Im Jahr 2018 hat die FONDATION SUISA ihre Förderungspolitik erneuert, "um noch effizienter und flexibler auf die zeitgemässen Bedürfnisse des Schweizer Musikschaffens reagieren zu können", wie sie schreibt. Seitdem vergibt die Stiftung jährlich "Get Going!"-Beiträge in der Höhe von je CHF 25'000.-. Die Ausschreibung ist bewusst offen gehalten und verzichtet auf gängige Genre-, Alters- oder Projektkategorien. Bewerben können sich Urheberinnen und Urheber, Autorinnen und Autoren sowie Musikerinnen und Musiker, die einen deutlichen Bezug zum aktuellen schweizerischen oder liechtensteinischen Musikschaffen nachweisen können.

    Ganzen Artikel lesen


  • UMFRAGE ZU TANZVERMITTLUNGSPROJEKTEN IM SCHULKONTEXT

    UMFRAGE ZU TANZVERMITTLUNGSPROJEKTEN IM SCHULKONTEXT

    05.07.2022RESO (Tanznetzwerk Schweiz / Réseau Danse Suisse / Rete Danza Svizzera / Dance Network Switzerland) möchte ein möglichst umfassendes Bild der Tanzvermittlung im Schulkontext zusammenstellen und bittet deshalb alle Initatorinnen und Initiatoren, die Tanzvermittlungsprojekte an oder mit Schulen in der Schweiz durchgeführt haben, an dieser Umfrage teilzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Projekte von Tanzvermittlerinnen und -vermittlern oder von Institutionen (Theater, Festivals, Compagnien, Schulen, Vereine) initiiert wurden.

    Ganzen Artikel lesen


  • DAS NETZWERK TANZVERMITTLUNG SCHWEIZ HAT SEINE WEBSEITE AUFGESCHALTET

    DAS NETZWERK TANZVERMITTLUNG SCHWEIZ HAT SEINE WEBSEITE AUFGESCHALTET

    04.07.2022Das Netzwerk TANZVERMITTLUNG SCHWEIZ will die Vermittlung von Tanz als Kunstform fördern und die breite kulturelle Teilhabe mit und durch die Kunstform Tanz stärken. Die entsprechende Webseite ist jetzt online. Die TANZVERMITTLUNG SCHWEIZ entwickelt ihre Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit Danse Suisse, dem Berufsverband der Schweizer Tanzschaffenden.

    Ganzen Artikel lesen


  • FÜR MARIE-CLAIRE GRAF, UMWELTAKTIVISTIN

    FÜR MARIE-CLAIRE GRAF, UMWELTAKTIVISTIN

    03.07.2022Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 9. Juli 2022, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • SONART MIT POSITIONSPAPIER "ZUR VERBESSERUNG DER SOZIALEN UND BERUFLICHEN RAHMENBEDINGUNGEN IM KULTURBEREICH"

    SONART MIT POSITIONSPAPIER "ZUR VERBESSERUNG DER SOZIALEN UND BERUFLICHEN RAHMENBEDINGUNGEN IM KULTURBEREICH"

    30.06.2022Am Samstag, 25. Juni 2022, fand die SONART-Mitgliederversammlung 2022 statt. Neben musikalischen Umrahmungen von Luce, Corentin Marillier und Meret Siebenhaar gab es auch wichtige thematische Schwerpunkte. So verabschiedete der Verband ein Positionspapier zur Verbesserung der sozialen und beruflichen Rahmenbedingungen im Kulturbereich, ausserdem stimmte die Mitgliederversammlung der Integration des Verbands der Film- und Medienkomponierenden SMECA zu. SONART ist der Berufsverband der freischaffenden MusikerInnen in der Schweiz

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE UKRAINISCHE JUGEND-JAZZBAND AUS NIEDERSCHERLI

    DIE UKRAINISCHE JUGEND-JAZZBAND AUS NIEDERSCHERLI

    30.06.2022Radio SRF 2 Kultur, "Künste im Gespräch", heute Donnerstag, 9.05 Uhr / Wiederholung um 18.30 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • STEPHAN KLARER GEWINNT DEN MARTA-WALTER-PREIS

    STEPHAN KLARER GEWINNT DEN MARTA-WALTER-PREIS

    28.06.2022Die Schweizerische Musikforschende Gesellschaft (SMG) verleiht den Marta-Walter-Preis 2022 (vormals Hand­s­chin-Preis) an Stephan Klarer (Bild), der mit seiner Disser­ta­tion "Pater Roman Bann­wart und die Einsiedler Choral­praxis" an der Univer­sität für Musik und darstel­lende Kunst Graz und der ZHdK Zürich promo­viert wurde.

    Ganzen Artikel lesen


  • PALOMA MUÑOZ GEWINNT MIT DEM STÜCK "LA PIEL VACÍA" DEN BERNER TANZPREIS 2022

    PALOMA MUÑOZ GEWINNT MIT DEM STÜCK "LA PIEL VACÍA" DEN BERNER TANZPREIS 2022

    26.06.2022Der Berner Tanzpreis 2022 geht an Paloma Muñoz (Spanien) mit dem Stück "LA PIEL VACÍA". Den Publikumspreis der TANZPLATTFORM BERN 2022 gewinnt Olga Labovkina mit "LET SLEEPING DOGS LIE". An der TANZPLATTFORM BERN 2022, dem Berner Festival und Wettbewerb für NachwuchschoreografInnen, wurden vom 21. bis 25. Juni 2022 sechs internationale Wettbewerbsbeiträge präsentiert.

    Ganzen Artikel lesen