BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Musik und Tanz

  • DIE BERNER E-BASSISTIN HEIDI MOLL IST GESTORBEN

    DIE BERNER E-BASSISTIN HEIDI MOLL IST GESTORBEN

    05.03.2024Die am 18. September 1958 geborene Berner E-Bassistin, Gitarristin und Komponistin Heidi Moll (Bild) ist am 4. März 2024 gestorben. Heidi Moll lernte autodidaktisch klassische Gitarre und später E-Bass. Nach diversen klassischen Gitarrenkonzerten wechselte sie endgültig zum E-Bass. Sie spielte in zahlreichen Formationen im Blues-, Rock-, Funk- und Jazz-Bereich, so bei Flash Garden, The Roger Nelson Experience, Ciel Rouge, beim Gitarrentrio Muf, dem Trio Triciclo spaziale, dem Duo Moll&Fischer, der Küre Güdel Bänd und und und … und sie trat immer wieder mit ihrem Bass-Soloprogramm auf.

    Ganzen Artikel lesen


  • WIE BEEINFLUSST LIVE GESPIELTE MUSIK DAS EMOTIONSZENTRUM IM GEHIRN?

    WIE BEEINFLUSST LIVE GESPIELTE MUSIK DAS EMOTIONSZENTRUM IM GEHIRN?

    03.03.2024Eine Studie der Universität Zürich unter der Leitung von Sascha Frühholz, Professor für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften, zeigt: Live-Konzerte berühren die Menschen emotional stärker als Musik ab Tonträger. Sie verbinden die MusikerInnen mit ihrem Publikum – was vielleicht auch evolutionär bedingt ist.

    Ganzen Artikel lesen


  • FÜR REGULA MÜHLEMANN, SÄNGERIN

    FÜR REGULA MÜHLEMANN, SÄNGERIN

    03.03.2024Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 13.00 Uhr / Wiederholung am Samstag, 9. März 2024, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • NEMO VERTRITT MIT "THE CODE" DIE SCHWEIZ AM EUROVISION SONG CONTEST IN MALMÖ

    NEMO VERTRITT MIT "THE CODE" DIE SCHWEIZ AM EUROVISION SONG CONTEST IN MALMÖ

    29.02.2024Nemo (Bild) aus Biel ist es, der dieses Jahr für die Schweiz mit dem Song "The Code" am grössten Musikwettbewerb der Welt in Malmö (Schweden) teilnimmt. "'The Code'" – eine Komposition so aussergewöhnlich wie Nemo selbst – überwindet Grenzen und Genres", heisst es in der entsprechenden SRF-Medienmitteilung. Die Auswahl des Songs fand durch eine internationale Zuschauer- und Fachjury statt. Die Schweiz tritt im zweiten Halbfinale am 9. Mai 2024 gegen die Konkurrenz an.

    Ganzen Artikel lesen


  • SRF SCHICKT EIN SCHWEIZER KLASSIK-MUSIKTALENT ZUM "EUROVISION YOUNG MUSICIANS"-WETTBEWERB NACH NORWEGEN

    SRF SCHICKT EIN SCHWEIZER KLASSIK-MUSIKTALENT ZUM "EUROVISION YOUNG MUSICIANS"-WETTBEWERB NACH NORWEGEN

    28.02.2024Im Rahmen der Förderung von Schweizer Musiktalenten nimmt SRF dieses Jahr als einer von zwölf europäischen TV-Sendern am Klassikwettbewerb "Eurovision Young Musicians" teil. Dafür selektioniert und begleitet SRF ein Nachwuchstalent zum Wettbewerbsfinale, das am 17. August 2024 im norwegischen Bodø, Kulturhauptstadt Europas 2024, stattfindet.

    Ganzen Artikel lesen


  • IM "FOCUS": MANUEL GAGNEUX, MUSIKER


    IM "FOCUS": MANUEL GAGNEUX, MUSIKER


    26.02.2024Radio SRF 3, heute Montag, 20.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • FÜR ANNE HODLER - SCHAUSPIELERIN


    FÜR ANNE HODLER - SCHAUSPIELERIN


    25.02.2024Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 2. März 2024, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • DER BUND ANERKENNT UND UNTERSTÜTZT DIE MUSIKALISCHE TALENTFÖRDERUNG DES KANTONS LUZERN

    DER BUND ANERKENNT UND UNTERSTÜTZT DIE MUSIKALISCHE TALENTFÖRDERUNG DES KANTONS LUZERN

    24.02.2024Das Bundesamt für Kultur (BAK) hat die musikalische Talentförderung des Kantons Luzern anerkannt. Sie ist neu Teil des eidgenössischen Begabtenförderungsprogramms "Junge Talente Musik". Damit verbunden sind finanzielle Beiträge des Bundes an den Kanton Luzern, welche für die Talentförderung eingesetzt werden.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER US-AMERIKANISCHE TÄNZER, CHOREOGRAPH UND TANZVISIONÄR STEVE PAXTON IST GESTORBEN

    DER US-AMERIKANISCHE TÄNZER, CHOREOGRAPH UND TANZVISIONÄR STEVE PAXTON IST GESTORBEN

    22.02.2024Der am 21. Januar 1939 in Phoenix (Arizona) geborene US-amerikanische Tänzer, Choreograph und Tanzvisionär Steve Paxton (Bild) ist am 21. Februar 2024 gestorben. "Er stand im Zentrum der New Yorker Kunstrevolution der 1970er-Jahre. (…) Sein wohl grösstes Vermächtnis an den Tanz ist die Kontaktimprovisation. Steve Paxton begründete die Technik zusammen mit anderen Tänzerinnen und Tänzern. Ähnlich wie Jazzmusiker mit den Tönen ihres Instrumentes experimentierten TänzerInnen mit möglichen Bewegungen von zwei oder mehr Körpern in so genannten Jam-Sessions. (…) In den 1960er-Jahren war Paxton einer der Gründer des Judson Dance Theater in New York. Er wurde mit zahlreichen Preisen geehrt; 2014 bekam Steve Paxton den Goldenen Löwen der Biennale in Venedig für sein Lebenswerk." (*)

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE SCHWEIZER SÄNGERIN LOTTE KLÄY IST GESTORBEN

    DIE SCHWEIZER SÄNGERIN LOTTE KLÄY IST GESTORBEN

    19.02.2024Die am 2. Oktober 1942 in Boll bei Bern geborene Sängerin Lotte Kläy (Bild) ist am 10. Februar 2024 gestorben. In früher Kindheit schon besuchte sie den Klavierunterricht, dann rückte der Gesang in den Vordergrund: Auf Studien an der Music and Drama School in Cardiff (GB) folgten die Ausbildung bei Maria Helbling und Margrit Conrad-Amberg am Konservatorium Bern und Meisterkurse bei Ernst Häfliger, Paul Lohmann und Jakob Stämpfli sowie Studien bei Sara Sforni Corti in Mailand. Eine rege Konzerttätigkeit sowie Radio- und Schallplattenaufnahmen machten die Alt-Stimme von Lotte Kläy vor allem im deutschen Sprachraum bekannt. Später war sie als Gesangslehrerin und Stimmbildnerin tätig und trat auch mit dem Lotte Kläy Quartet/Trio auf, das u.a. Lieder aus dem Great American Songbook interpretierte und in wechselnden Besetzungen mit Lothar Ramstedt (p), Regula Gerber/Bernhard Künzler (b), Margrit Maru Rieben/Manuel Frick/Marc Jundt (dr) spielte.

    Ganzen Artikel lesen


  • FÜR EVA HERZOG, HISTORIKERIN, POLITIKERIN, STÄNDERATSPRÄSIDENTIN 2023/24

    FÜR EVA HERZOG, HISTORIKERIN, POLITIKERIN, STÄNDERATSPRÄSIDENTIN 2023/24

    18.02.2024Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 24. Februar 2024, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • LUCKY WÜTHRICH MIT ZWEITEM ALBUM "MY KIND OF MUSIC"

    LUCKY WÜTHRICH MIT ZWEITEM ALBUM "MY KIND OF MUSIC"

    17.02.2024Radio SRF 1, "Swissmade" vom heutigen Samstag, 14.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen