BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Musik und Tanz

  • ROCK PHOTOGRAPHY: JOSEPH CARLUCCI HATTE ALLE VOR DER LINSE

    ROCK PHOTOGRAPHY: JOSEPH CARLUCCI HATTE ALLE VOR DER LINSE

    10.11.2021Radio SRF 3, "Rock Special" vom heutigen Mittwoch, 20.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • GESUCHT: NEUE GESCHÄFTSLEITUNG DANSE SUISSE

    GESUCHT: NEUE GESCHÄFTSLEITUNG DANSE SUISSE

    09.11.2021Danse Suisse, der Berufsverband der Schweizer Tanzschaffenden, sucht infolge Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung eine Nachfolge für die Geschäftsleitung (100%). Bewerben können sich Interessierte bis am 5. Dezember 2021.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER UB40-MITGRÜNDER, SÄNGER UND MUSIKER TERENCE "ASTRO" WILSON IST GESTORBEN

    DER UB40-MITGRÜNDER, SÄNGER UND MUSIKER TERENCE "ASTRO" WILSON IST GESTORBEN

    07.11.2021Der am 24. Juni 1957 in Birmingham geborene britische Sänger, Rapper, Toaster, Trompeter und Perkussionist Terence "Astro" Wilson (Bild) ist am 6. November 2021 gestorben. Er war 1979 Gründungsmitglied der britischen Band UB40. Mit Liedern wie "Red Red Wine" und "Can't Help Falling in Love" feierte die Band ab den 1980er-Jahren weltweite Erfolge. Sie galt als eine der erfolgreichsten Reggae-Bands des Planeten und verkaufte mehr als 100 Millionen Tonträger, davon alleine in ihrer Heimat über 10,3 Millionen. Im Jahr 2013 verliess Astro UB40, um mit den ehemaligen Bandmitgliedern Ali Campbell und Mickey Virtue zusammenzuarbeiten.

    Ganzen Artikel lesen


  • FÜR TOBI MÜLLER, JOURNALIST UND AUTOR

    FÜR TOBI MÜLLER, JOURNALIST UND AUTOR

    07.11.2021Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 13. November 2021, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE BRASILIANISCHE SÄNGERIN MARÍLIA MENDONÇA IST GESTORBEN

    DIE BRASILIANISCHE SÄNGERIN MARÍLIA MENDONÇA IST GESTORBEN

    06.11.2021Die am 22. Juli 1995 in Cristianópolis (Goiás) geborene brasilianische Sängerin Marília Mendonça (Bild) ist am 5. November 2021 beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Bundesstaat Minas Gerais gestorben. "Landesweit löste ihr Tod Bestürzung und Trauer aus. Ganz Brasilien sei schockiert über den Tod einer der grössten Künstlerinnen ihrer Generation, schrieb Präsident Jair Bolsonaro auf Twitter. Auch Fussballstar Neymar zeigte sich bestürzt.", schreibt "deutschlandfunkkultur.de". Im Jahr 2019 hatte Marília Mendonça den Latin Grammy gewonnen. Auf Instagram folgten ihr 40 Millionen Menschen.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER SYRISCHE SÄNGER SABAH FAKHRI IST GESTORBEN

    DER SYRISCHE SÄNGER SABAH FAKHRI IST GESTORBEN

    04.11.2021Sabah Fakhri (Bild), der 1933 in Aleppo geborene syrische Sänger der klassischen arabischen Musik, ist am 2. November 2021 in Damaskus gestorben. Fakhri war einer der wenigen arabischen Sänger, die Konzerte in Europa, Asien, Amerika und Australien gaben. Fakhri wurde in der ganzen arabischen Welt für seine traditionelle Musik bekannt und verehrt und vielfach für seine Arbeit geehrt.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER US-AMERIKANISCHE JAZZGITARRIST PAT MARTINO IST GESTORBEN

    DER US-AMERIKANISCHE JAZZGITARRIST PAT MARTINO IST GESTORBEN

    02.11.2021Der am 25. August 1944 in Philadelphia geborene US-amerikanische Jazzgitarrist und Komponist Pat Martino (Bild) ist am 1. November 2021 ebenda gestorben. Er hatte sich als einflussreicher Gitarrist, der unzählige weitere Gitarristen inspirierte, "mit vollendeter Technik, Sinn für Klang und einer unvergleichlichen Differenzierung seiner perkussiven 'attack'" (Martin Kunzler) durchgesetzt. Pat Martino hat 1980 durch ein Gehirn-Aneurysma den Zugang zu seiner Vergangenheit, seiner Umwelt und zu seinen musikalischen Fähigkeiten vollständig verloren, er kämpfte sich danach aber hartnäckig zu sogar noch grösserer Meisterschaft auf der Gitarre durch. Der grossartige Dokfilm "Unstrung" dazu ist äusserst empfehlenswert (vgl. Link).

    Ganzen Artikel lesen


  • DER BRASILIANISCHE PIANIST NELSON FREIRE IST GESTORBEN

    DER BRASILIANISCHE PIANIST NELSON FREIRE IST GESTORBEN

    01.11.2021Der am 18. Oktober 1944 in Boa Esperança im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais geborene Pianist Nelson Freire (Bild) ist am 1. November 2021 in Rio de Janeiro gestorben. Er trat weltweit mit den bedeutendsten Orchestern und unter Dirigenten ersten Ranges auf und wird von vielen Fachleuten als einer der grössten klassischen Pianisten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Freire spielte häufig mit Martha Argerich im Klavierduo und unternahm mit ihr gemeinsam Tourneen – zum Beispiel durch Japan, 2004 durch Brasilien und Argentinien und 2005 durch die Vereinigten Staaten.

    Ganzen Artikel lesen


  • VON DEN SCHAFDARMSAITEN ÜBER DIE GÄNSEHAUT BIS ZU DEN SINGENDEN SCHWÄNEN

    VON DEN SCHAFDARMSAITEN ÜBER DIE GÄNSEHAUT BIS ZU DEN SINGENDEN SCHWÄNEN

    29.10.2021Radio SRF 2 Kultur, "Passage" vom heutigen Freitag, 20.03 Uhr / Wiederholung am Sonntag, 31. Oktober 2021, 15.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • BASLER POPFÖRDERUNG: ZWEI REISESTIPENDIEN, EINE US-TOURNEE, BEITRÄGE AN NEUN BANDS, MUSIKERINNEN UND MUSIKER

    BASLER POPFÖRDERUNG: ZWEI REISESTIPENDIEN, EINE US-TOURNEE, BEITRÄGE AN NEUN BANDS, MUSIKERINNEN UND MUSIKER

    28.10.2021Es gibt keinen Basler Pop-Preis diesen Herbst, dafür nochmals 48'800 CHF Popförderung aus dem RegioSoundCredit (RSC) des RFV Basel für neun Bands und MusikerInnen. Wieder ist die Vielfalt und Reichweite der geförderten Projekte erstaunlich, sie reicht vom Appenzellerland über Kleinbasel und Oberwil bis nach Denver, von Black Metal bis Electronic World Music.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER DEUTSCHE KOMPONIST, DIRIGENT UND INTENDANT UDO ZIMMERMANN IST GESTORBEN

    DER DEUTSCHE KOMPONIST, DIRIGENT UND INTENDANT UDO ZIMMERMANN IST GESTORBEN

    23.10.2021Der am 6. Oktober 1943 in Dresden geborene deutsche Komponist, Dirigent, Intendant und Dozent Udo Zimmermann (Bild) ist am 22. Oktober 2021 ebenda gestorben. Zimmermanns Hauptaugenmerk als Komponist galt dem Musiktheater; er schrieb mehrere Opern, von denen die "Weisse Rose" (1986) über die Geschwister Scholl internationalen Erfolg hatte; mit fast 200 Produktionen seit ihrer Uraufführung ist sie eine der meistgespielten zeitgenössischen Opern.

    Ganzen Artikel lesen


  • ZUM TOD DES NIEDERLÄNDISCHEN DIRIGENTEN BERNARD HAITINK

    ZUM TOD DES NIEDERLÄNDISCHEN DIRIGENTEN BERNARD HAITINK

    22.10.2021Der am 4. März 1929 in Amsterdam geborene niederländische Dirigent Bernard Haitink (Bild) ist am 21. Oktober 2021 in London gestorben. Der Niederländer leitete sie alle: die grössten und bedeutendsten Orchester der Welt. "Er war mit seinem unaufgeregten, tief reflektierten Stil ein Leuchtturm in der Musikwelt", schreibt die "NZZ" in ihrem Nachruf.

    Ganzen Artikel lesen