BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Musik und Tanz

  • DAS STILLE ENDE DER SCHWEIZER BAND LES SAUTERELLES

    DAS STILLE ENDE DER SCHWEIZER BAND LES SAUTERELLES

    23.12.2021Stefan Künzli schreibt in den CH-Media-Zeitungen: "Das Zürcher Beat-Quartett um Toni Vescoli war die erste betriebsfähige Schweizer Pop-Band. Nach dem Tod von Bassist Freddy Mangili (30.11.1941-10.12.2021) und fast 60 Jahre nach der Gründung hat sich die Band heimlich von der Bühne verabschiedet. Eine Ära ist zu Ende."

    Ganzen Artikel lesen


  • DER SCHWEIZER MUSIKRAT SUCHT EINE/N GESCHÄFTSLEITER/IN

    DER SCHWEIZER MUSIKRAT SUCHT EINE/N GESCHÄFTSLEITER/IN

    21.12.2021Der Schweizer Musikrat ist der Dachverband der Musik, der alle Bereiche des Musiklebens umfasst (Professionelle, Amateure, Bildung/Forschung/Wissenschaft sowie Musikwirtschaft/Recht). Er lobbyiert, informiert, motiviert und koordiniert. Dem Schweizer Musikrat gehören 52 Mitgliedsorganisationen mit über 600'000 Mitgliedern an. Der Schweizer Musikrat sucht eine Nachfolge der bisherigen Stelleninhaberin per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung: Geschäftsleiter-/in 60-80 %.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER US-AMERIKANISCHE HIP-HOP-PIONIER KANGOL KID IST GESTORBEN

    DER US-AMERIKANISCHE HIP-HOP-PIONIER KANGOL KID IST GESTORBEN

    19.12.2021Der am 10. August 1966 in Brooklyn (New York City) geborene haitianisch-amerikanische Hip-Hop-Produzent, Songwriter, Breakdancer und MC Shaun Shiller Fequiere (Bild), besser bekannt als Kangol Kid, ist am 18. Dezember 2021 gestorben. Berühmt und einflussreich wurde er vor allem als Mitglied der Old School Hip-Hop-Gruppe UTFO. Kangol Kid gilt als einer der Pioniere des Hip-Hop.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER US-AMERIKANISCHE SOUL- UND R&B-SÄNGER JOE SIMON IST GESTORBEN

    DER US-AMERIKANISCHE SOUL- UND R&B-SÄNGER JOE SIMON IST GESTORBEN

    18.12.2021Der am 2. September 1936 in Simmesport (Louisiana) geborene US-amerikanische Soul- und R&B-Sänger Joe Simon ist am 13. Dezember 2021 gestorben. Zwischen 1965 und 1981 hatte Simon insgesamt 49 Hits in den amerikanischen R&B-Charts. Er zählte zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Genres in den 1960er- und 1970er Jahren und gewann 1970 für "The Chokin’ Kind" einen Grammy. Anfang der 1980er-Jahre nahm Simon seine letzten Songs auf, ehe er sich aus dem Musikgeschäft zurückzog, um Pastor zu werden. Wie das US-Magazin "Billboard" berichtet, fasste Simon den Entschluss, nachdem er bei einem Konzert vor 10'000 Fans die Texte seiner Songs vergessen hatte.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER MEXIKANISCHE SÄNGER UND SCHAUSPIELER VICENTE FERNÁNDEZ IST GESTORBEN

    DER MEXIKANISCHE SÄNGER UND SCHAUSPIELER VICENTE FERNÁNDEZ IST GESTORBEN

    13.12.2021Der am 17. Februar 1940 in Huentitán el Alto (Jalisco) geborene mexikanische Ranchera-Sänger, Schauspieler und Filmproduzent Vicente Fernández Gómez ist am 12. Dezember 2021 gestorben. Er gehörte zu den bekanntesten Musikern Lateinamerikas und war zuletzt der berühmteste Vertreter der mexikanischen Folklore-Musik Ranchera. Fernández verkaufte im Laufe seiner jahrzehntelangen Karriere rund 50 Millionen Alben und spielte in über 30 Filmen mit. Stilistisch wurde er häufig mit Pedro Infante oder Jorge Negrete verglichen. Dreimal wurde er mit einem Grammy Award für regionale mexikanische Musik ausgezeichnet. Fernández erhielt neun Latin Grammy Awards und 14 Lo Nuestro Awards.

    Ganzen Artikel lesen


  • FÜR KATJA BRUNNER - AUTORIN

    FÜR KATJA BRUNNER - AUTORIN

    12.12.2021Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 18. Dezember 2021, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • DER US-AMERIKANISCHE MUSIKPRODUZENT UND SÄNGER MICHAEL NESMITH (THE MONKEES) IST GESTORBEN

    DER US-AMERIKANISCHE MUSIKPRODUZENT UND SÄNGER MICHAEL NESMITH (THE MONKEES) IST GESTORBEN

    10.12.2021Der am 30. Dezember 1942 in Houston (Texas) geborene US-amerikanische Musikproduzent, Sänger, Autor, Multiinstrumentalist und Schauspieler Robert Michael Nesmith (Bild) ist am 10. Dezember 2021 gestorben. Grosse internationale Bekanntheit erreichte Michael Nesmith mit seinen Kollegen in den 1960er-Jahren als Mitglied der gecasteten Pop-Rock-Band The Monkees. Darüber hinaus lieferte Nesmith die Grundidee für den Musiksender MTV und trat als Produzent des Kultfilms "Repoman" von Alex Cox in Erscheinung.*

    Ganzen Artikel lesen


  • DER BRITISCHE POPMUSIKER STEVE BRONSKI (BRONSKI BEAT) IST GESTORBEN

    DER BRITISCHE POPMUSIKER STEVE BRONSKI (BRONSKI BEAT) IST GESTORBEN

    10.12.2021Der am 7. Februar 1960 in Glasgow geborene britische Keyboarder, Sänger und Komponist Steve Bronski (Bild) ist im Dezember 2021 gestorben. Zusammen mit dem Leadsänger Jimmy Somerville und dem Sänger und Perkussionisten Larry Steinbachek bildete er in den 1980er-Jahren die Synthie-Pop- und New-Wave-Gruppe Bronski Beat, die bereits mit ihrer Debutsingle "Smalltown Boy" Platz drei der UK Top 40 und damit grossen kommerziellen Erfolg erreichte. Alle Mitglieder des Trios bekannten sich offen zum Schwulsein, was sich auch in ihren Liedern widerspiegelte, die oft politische Kommentare zu Themen der Homosexualität enthielten.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER JAMAIKANISCHE BASSIST UND KEYBOARDER ROBBIE SHAKESPEARE IST GESTORBEN

    DER JAMAIKANISCHE BASSIST UND KEYBOARDER ROBBIE SHAKESPEARE IST GESTORBEN

    09.12.2021Der am 27. September 1953 in Kingston geborene jamaikanische Bassist und Keyboarder Robbie Shakespeare (Bild) ist am 8. Dezember 2021 in Florida (USA) gestorben. Zusammen mit Sly Dunbar war er im Duo Sly & Robbie aktiv.

    Ganzen Artikel lesen


  • OPERNHAUS ZÜRICH: MATTHIAS SCHULZ WIRD NEUER INTENDANT

    OPERNHAUS ZÜRICH: MATTHIAS SCHULZ WIRD NEUER INTENDANT

    06.12.2021Matthias Schulz (Bild) wurde am Montag bei einer Pressekonferenz von Markus Notter, dem Präsidenten des Verwaltungsrates der Opernhaus Zürich AG, als neuer Intendant des Opernhauses Zürich vorgestellt. Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Andreas Homoki an, der das Haus seit 2012 leitet und auf eigenen Wunsch 2025 den Posten niederlegt. Matthias Schulz, derzeitiger Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden, tritt sein Amt in Zürich mit dem Beginn der Saison 2025/26 am 1. August 2025 an. Im Sinne der Kontinuität werde der gebürtige Bayer ab dem 1. August 2024 für eine organische Übergabe und Einarbeitung zur Verfügung stehen, teilt das Opernhaus Zürich mit.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER BRITISCHE MUSIKER, SÄNGER UND KOMPONIST JOHN MILES IST GESTORBEN

    DER BRITISCHE MUSIKER, SÄNGER UND KOMPONIST JOHN MILES IST GESTORBEN

    06.12.2021Der am 23. April 1949 in Jarrow (County Durham) geborene britische Musiker, Sänger und Komponist John Miles (Bild) ist am 5. Dezember 2021 in Newcastle upon Tyne gestorben. Miles wurde vor allem durch das Album "Rebel" mit dem Welthit "Music" (1976) bekannt. In den 1970er- und 1980er-Jahren war er zudem einer der Sänger des Alan Parsons Projects.

    Ganzen Artikel lesen


  • FÜR MARTINA CLAVADETSCHER, AUTORIN UND DRAMATIKERIN

    FÜR MARTINA CLAVADETSCHER, AUTORIN UND DRAMATIKERIN

    05.12.2021Radio SRF 2 Kultur, "Musik für einen Gast" vom heutigen Sonntag, 12.38 Uhr / Wiederholung am Samstag, 11. Dezember 2021, 11.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen