BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

ZUGANG ZU DEN SCHÄTZEN VON GEORGE ROBERT, DEM POETEN DES ALTSAXOFONS

ZUGANG ZU DEN SCHÄTZEN VON GEORGE ROBERT, DEM POETEN DES ALTSAXOFONS

04.02.2022 Dank ihrer Digitalisierung wird die persönliche Sammlung von Audioaufnahmen des Genfer Saxofonisten George Robert (Bild) bald vollständig und mit nur wenigen Klicks in der Schweizerischen Nationalphonothek verfügbar sein.


George Robert (1960-2016) gilt als einer der wichtigsten Schweizer Saxofonisten. Er war Direktor der Swiss Jazz School in Bern, Gründer des Swiss Jazz Orchestra, und er hat die Abteilung Jazz an der HEMU - Haute Ecole de Musique in Lausanne gegründet und geleitet.

Seine Diskografie umfasst über 50 Alben, u.a. mit Kenny Barron, Clark Terry, Tom Harrell, Phil Woods, Ray Brown, Jeff Hamilton, Ivan Lins, Ray Drummond, Rufus Reid, Billy Hart, dem Metropole Orchestra und vielen anderen.

Der Fonds George Robert mit seinen bisher unveröffentlichten Privataufnahmen wird bald mit wenigen Klicks für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Nationalphonothek arbeitet für die Verwaltung des Nachlasses mit zwei anderen Schweizer Institutionen zusammen: der Bibliothèque cantonale et universitaire de Lausanne (die den Nachlass von Roberts Manuskripten aufbewahrt) und der Abteilung Musik der Hochschule Luzern (die die Privatbibliothek des Musikers beherbergt).

nb

Mehr:

https://www.fonoteca.ch/wordpress/?p=5880&fbclid=IwAR1-Uhf7mErzoLIb9UdaWc8_Gw_n3Hh1tDksC1Kj60fKXIk8qybRW5wZuww

https://www.fonoteca.ch/cgi-bin/oecgi4.exe/inet_fnbasefondsnamedetail?NAME_ID=85374.011&LNG_ID=DEU

#GeorgeRobert #NachlassGeorgeRobert #SchweizerischeNationalphonothek #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht