BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"Pop Schwiiz!" - 75 Jahre Mundart Pop (1) - "Die Anfänge: Es Stägeli uf Bärn"

"Pop Schwiiz!" - 75 Jahre Mundart Pop (1) - "Die Anfänge: Es Stägeli uf Bärn"

29.10.2010 Das Fernsehen SF zeigt ab kommendem Sonntag eine dreiteilige Musiksendung "Stars" zum einheimischen Mundart-Pop.


Mit «Pop Schwiiz!» rückt die Musiksendung «Stars» die Geschichte des Mundart-Pop ins Scheinwerferlicht. Nach «Back Around the Clock» (50 Jahre Rockmusik in der Schweiz) hat Filmautor Beat Hirt erneut die Archive durchforstet.

In drei Folgen spannt Hirt den Bogen von den Anfängen bis zur Gegenwart, von den Geschwistern Schmid (Bild) über Mani Matter, Polo Hofer und Kuno Lauener bis hin zu Bligg: Folge 1 berichtet über die Anfänge, Folge 2 beschreibt den Durchbruch und Folge 3 schildert den Höhenflug.

Der Börsencrash von 1929 brachte die Räder der Weltwirtschaft praktisch zum Stillstand. Die Krise führte überall zur Verarmung der Bevölkerung und in Deutschland zu Hitlers Machtergreifung.

Die Geburtsstunde des Schweizer Mundart-Pop steht mit diesen Ereignissen in engem Zusammenhang. Schlager aus Deutschland konnten für den jungen Landessender Beromünster - seit 1931 auf Sendung - nach 1933 kein Thema mehr sein.

Zur Bildung einer eigentlichen Mundart-Szene kam es aber erst nach Ende des Zweiten Weltkriegs, als in Bern Studenten zur Gitarre griffen und Chansons im Stil ihrer Pariser Vorbilder zu schreiben begannen.

Allen voran standen also gemäss Hirt die Geschwister Schmid und später natürlich Mani Matter.

sf

Trailer:

http://www.videoportal.sf.tv/video?id=d8533128-c707-4396-aa0f-577edeee28af

«Pop Schwiiz!», ab Sonntag, 31. Oktober 2010 auf SF 1,

23.30 bis 00.40 Uhr

Laufzeit: 2h 06' · VPS: 23:30

Wiederholung: jeweils am darauf folgenden Samstag um 12.25 Uhr auf SF info -> mehr

Kontakt:

http://www.sendungen.sf.tv/stars/Nachrichten/Uebersicht

 

 

Zurück zur Übersicht