BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

ISABELLA SPIRIG ÜBERNIMMT DIE GESCHÄFTSLEITUNG DES BERUFSVERBANDES DANSE SUISSE

ISABELLA SPIRIG ÜBERNIMMT DIE GESCHÄFTSLEITUNG DES BERUFSVERBANDES DANSE SUISSE

28.06.2024 Isabella Spirig (Bild) übernimmt am 1. Juli 2024 die Geschäftsleitung des Berufsverbandes Danse Suisse. Isabella Spirig hat einen Master in Non-Profit-Organisation & Public Management und wirkt als Kulturmanagerin. In früheren Jahren war sie als Tanzpädagogin, Tänzerin und Produktionsleiterin tätig und gründete in den 1990er-Jahren die Frauen-Tango-Gruppe Las Tangueras, die durch die Schweiz, Deutschland und Frankreich tourte. Von 1993 bis 2023 arbeitete Spirig in verschiedenen Funktionen für das Migros-Kulturprozent. Sie leitete den Fachbereich Tanz und das internationale Tanzfestival Steps, das sie seit 2006 inklusiv programmierte und im stetigen Austausch mit der Tanzcommunity weiterentwickelte.


Bild: Isabella Spirig - Foto: © IntegrART, Engagement Migros

Als Kulturförderin und Veranstalterin war Isabella Spirig Mitglied zahlreicher Fachgremien und Jurys.

Zudem initiierte sie 2007 im Auftrag des Migros-Kulturprozents das Projekt "IntegrART", das sich für die Inklusion von darstellenden Kunstschaffenden in Kunst und Gesellschaft einsetzt und 2018 den ersten Swiss Diversity Award in der Kategorie Kunst erhielt.

"Isabella Spirig ist eine engagierte Netzwerkerin, die sich seit Jahren für die Anliegen des Tanzes einsetzt und die Bedürfnisse von professionellen Tanzschaffenden aus verschiedenen Perspektiven kennt.", schreibt der Berufsverband Danse Suisse

lj

Kontakt:

https://www.dansesuisse.ch/de/news/neue-geschaeftsleitung-danse-suisse

#DanseSuisse #IsabellaSpirig #GeschäftsleitungDanseSuisse #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht