BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Estefania Miranda wird neue künstlerische Leiterin der Sparte Tanz ab Saison 2013/14 am Konzert Theater Bern

Estefania Miranda wird neue künstlerische Leiterin der Sparte Tanz ab Saison 2013/14 am Konzert Theater Bern

22.09.2012 Estefania Miranda (Bild) ist zur Saison 2013/14 auf Vorschlag von Direktor Stephan Märki vom Stiftungsrat zur neuen künstlerischen Leiterin der Sparte Tanz am Konzert Theater Bern berufen worden. Die international renommierte chilenische Choreographin und Tänzerin tritt damit die Nachfolge von Cathy Marston an, deren Vertrag im Sommer 2013 endet.


fotocredit_Caroline_Otteni

Dieser Personalentscheid, so Stephan Märki, komplettiere die künstlerische Neuausrichtung auf der Leitungsebene von Konzert Theater Bern.

Estefania Miranda verfüge durch ihre langjährige Tätigkeit als Tänzerin, Choreographin, Compagnie- und Festivalleiterin über ein grosses internationales Netzwerk, das dem Tanz in Bern neue Impulse verleihen werde. "Mit Estefania Miranda und unserer Compagnie werden wir den Tanz am Konzert Theater Bern durch internationale Koproduktionen und langfristige Kooperationen mit lokalen Partnern verstärkt international etablieren und zugleich in der Stadt neu verankern", so Stephan Märki.

Estefania Miranda hat mit Künstlern wie Ismael Ivo, Gerald Thomas, George Tabori und Johann Kresnik gearbeitet, bevor sie 2009 eine eigene Compagnie in Berlin gründete, mit der sie internationale Erfolge feiert. 2010 wurde sie Kuratorin für Tanz am Deutschen Nationaltheater Weimar. Zudem war sie 2011 und 2012 künstlerische Leiterin des Internationalen Tanzfestivals Weimar.

"Ich freue mich auf bewegende, genre- und spartenüberschreitende Tanzkunst in Bern, die Risiken eingeht, mit innovativen Präsentationsformen experimentiert und neue Vermittlungswege einschlägt," so Estefania Miranda. "Ich möchte mit dem Berner Publikum in Dialog treten und es durch die Leidenschaft, Kraft und Poesie des Tanzes verführen, seine Tanzcompagnie neu zu entdecken!"

ktb

Kontakt:

http://www.konzerttheaterbern.ch/presse/

«Der Tanz soll mutiger werden»

Marianne Mühlemann heute in "Der Bund":

"Das neue Leitungsteam von Konzert Theater Bern ist komplett: Die 37jährige Chilenin Estefania Miranda wird per Saison 2013/14 die künstlerische Leitung Tanz am Stadttheater übernehmen."

http://www.derbund.ch/kultur/theater/Der-Tanz-soll-mutiger-werden/story/13279177


 

Zurück zur Übersicht