BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DER BRITISCHE GITARRIST, BASSIST, TONMEISTER UND MUSIKPRODUZENT DAVID YOUNG (ELEMENT OF CRIME) IST GESTORBEN

DER BRITISCHE GITARRIST, BASSIST, TONMEISTER UND MUSIKPRODUZENT DAVID YOUNG (ELEMENT OF CRIME) IST GESTORBEN

05.09.2022 Der am 2. Mai 1949 in London geborene britische Gitarrist, Bassist, Toningenieur und Musikproduzent David Young (Bild) ist am 31. August 2022 in England gestorben, wie jetzt via Facebook bekannt wird. Ab 1987 nahm er die Alben der deutschen Band Element of Crime auf; er begleitete sie in der Folge auch als Gitarrist und später als Bassist bei Live-Auftritten. Young arbeitete ebenfalls mit David Bowie und dem einstigen Velvet-Underground-Musiker John Cale zusammen.


Bild: David Young, 2015 - Foto: Martin Kraft, https://photo.martinkraft.com/ - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/ - Datei: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/27/MK39548_Element_of_Crime-David_Young.jpg (Ausschnitt)

Bestürzt und tieftraurig müssen wir mitteilen, dass David Young Mitte letzter Woche gestorben ist.

Dave hat ELEMENT OF CRIME in den letzten 35 Jahren entscheidend mitgeprägt. Er war seit 1987 dabei als Toningenieur, Produzent, Gitarrist und Bassist. Obwohl er schon seit langem gesundheitlich angeschlagen war, trifft uns sein Tod völlig unerwartet.

Er war uns Mitstreiter, Kollege, Lehrer, Freund und Bruder. Wir werden ihn sehr vermissen!

Element of Crime

https://www.facebook.com/photo/?fbid=607886257358504&set=a.222875022526298

Die Band Element of Crime hat den Tod ihres ehemaligen Bassisten David Young bekannt gegeben. Er war 35 Jahre lang Mitglied der Band um Sänger und Autor Sven Regener.     

https://www.zeit.de/kultur/musik/2022-09/david-young-element-of-crime-tod

Die Rolle von David Young im Gefüge von Element of Crime war leicht zu unterschätzen. Das fing schon damit an, dass Young erst 2002 als Nachfolger von Christian Hartje zum offiziellen Bandmitglied wurde. Davor hatte er Element of Crime auf der Bühne nur gelegentlich als Gastmusiker an einer zusätzlichen Gitarre unterstützt. Doch Young prägte die Band, die erst 2005 mit "Delmenhorst" den erfolgreichsten Single-Hit ihrer Karriere hatte, im Studio schon sehr viel länger.

feb

https://www.spiegel.de/kultur/musik/element-of-crime-ex-bassist-und-produzent-david-young-gestorben-a-a6d249cf-eac6-4485-9b93-bc9dbe4a62b8

David Young kam 1987 zu Element of Crime, wo er in verschiedenen Rollen tätig war. Unter anderem fungierte er als Produzent und Toningenieur bei den Plattenaufnahmen. Ins Line-Up kam Young 1993 als Live-Gitarrist, von 2002 bis 2022 war er der Bassist der Gruppe um Sven Regener. Sein Nachfolger ist Markus Runzheimer.

https://www.tagesspiegel.de/kultur/ex-mitglied-von-element-of-crime-bassist-und-produzent-david-young-gestorben/28660258.html

Audio / Videos:

ELEMENT OF CRIME Bassist & Produzent David Young

https://www.youtube.com/watch?v=xhYiliyerAE

Liebe ist kälter als der Tod

https://www.youtube.com/watch?v=KtPE7A3JjGg

Element of Crime - Am Ende denk ich immer nur an dich (live bei TV Noir)

https://www.youtube.com/watch?v=_5wOwXz-GAQ 

Element of Crime - Delmenhorst (live bei TV Noir)

https://www.youtube.com/watch?v=ymRnuhrAp8k

Mehr:

https://www.element-of-crime.de/wp/ 

https://de.wikipedia.org/wiki/Element_of_Crime 

#DavidYoung #ElementofCrime #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht