BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Wiedereröffnung des Greyerzer Museums

Wiedereröffnung des Greyerzer Museums

04.02.2012 Das Greyerzer Museum (Musée gruérien) in Bulle lädt an diesem Wochenende ein zu seiner Wiedereröffnung und zur Entdeckung seiner neuen Dauerausstellung "La Gruyère, Itineraires et empreintes".


Foto: zVg

Seit November 2010 war das Musée gruérien geschlossen, nun präsentiert das renovierte Greyerzer Museum dem Publikum ein festliches Programm: geführte Besuche der Dauerausstellung, begleitet von den Konservatoren, Begegnungen mit Autoren, Filmvorführungen der Audiovisuellen Archive, musikalische Unterhaltung, Animationen für das junge Publikum.

Öffnungszeiten

Samstag, 4. Februar 2012 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag, 5. Februar 2012 von 13.30 bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise
Freier Eintritt, Willkommensdrink

mgt

Kontakt / Contact:

Musée gruérien
Rue de la Condémine 25
1630 Bulle
Tel. +41 (0)26 916 10 10
Fax +41 (0)26 916 10 11
info@musee-gruerien.ch
www.musee-gruerien.ch 

Mehr:

http://www.bluewin.ch/de/index.php/22,537088/Greyerzer_Museum_f%C3%BCr_3,4_Millionen_Franken_aufgefrischt/de/news/inland/sda/

-> GS-EDI - Inauguration du Musée gruérien - Les clés du futur se trouvent (aussi) dans le passé <-

Bulle, 03.02.2012 - Rede von Bundesrat Alain Berset - Es gilt das gesprochene Wort. 



Generalsekretariat EDI

---

Nachtrag vom 6.2.12:

Regionaljournal BE FRS VS, 17.30 Uhr

Greyerzerland: Mehr als nur Käse

http://www.drs.ch/lib/player/radio.php?audiourl=rtmp%3A%2F%2Fcp23910.edgefcs.net%2Fondemand%2Fmpc%2FRegionaljournale%2FBern%2F2012%2F02%2F120206_regiabend.mp3&sg=10000093&sh=10211435&type=popup&skin=srdrs

Zurück zur Übersicht