BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"VON GERHARD RICHTER BIS MARY HEILMANN - ABSTRAKTE MALEREI AUS PRIVAT- UND MUSEUMSBESITZ
"

"VON GERHARD RICHTER BIS MARY HEILMANN - ABSTRAKTE MALEREI AUS PRIVAT- UND MUSEUMSBESITZ
"

03.02.2024 Ausstellung im Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus, bis am 28. April 2024


Bild oben: © Mary Heilmann, This and That, 1993, Privatbesitz. Courtesy of Pat Hearn Gallery

Die Ausstellung "Von Gerhard Richter bis Mary Heilmann" demonstriert den Reichtum abstrakter Malerei seit den 1980er-Jahren, indem sie bedeutende Werke der Sammlung in Dialog mit ausgewählten Leihgaben aus Privatbesitz setzt.

Das vielzitierte "Anything goes" der Postmoderne öffnete insbesondere das Feld malerischer Möglichkeiten. Die Kunstschaffenden bedienten sich seit den 1980er-Jahren eines frei verfügbaren Formenvorrats. Die Postmoderne kopierte, zitierte und variierte die ikonischen Bildfindungen der Moderne und räumte mit der Vorstellung einer künstlerischen Avantgarde auf.

Die Kunstschaffenden begannen, die autonome Bildsprache der historischen Abstraktion mit der Figuration und damit mit der Wirklichkeit zu verbinden.

Das Kunst Museum Winterthur verfügt mit Werkgruppen von Gerhard Richter, David Reed und Pia Fries über künstlerische Positionen, welche die Möglichkeiten abstrakter Malerei in den vergangenen Jahrzehnten erweitert haben. Für die Ausstellung "Von Gerhard Richter bis Mary Heilmann. Abstrakte Malerei aus Privat- und Museumsbesitz" werden diese in Dialog gesetzt mit Gemälden von u.a. Jack Whitten, Bernard Frize, Jonathan Lasker und Katharine Grosse. Sie alle haben die Malerei der vergangenen Dekaden weiterentwickelt und prägen sie bis heute.

Die Ausstellung entstand in engem Dialog mit den privaten SammlerInnen und mit der Kienzle Art Foundation, die dem Museum umfangreiche Werkgruppen als Dauerleihgabe zur Verfügung stellt.

Kunstschaffende


Elizabeth Cooper
 – Louise Fishman 
– Pia Fries
 – Katharina Grosse 
– Mary Heilmann
 – Harriet Korman 
– Klaus Merkel
 – Jonathan Lasker
 – David Reed
 – Gerhard Richter
 – Christoph Rütimann 
– Gary Stephan 
– Michael Venezia 
– Jack Whitten

Die Ausstellung wird ergänzt durch plastische Interventionen des amerikanischen Bildhauers Michael E. Smith.

kmw

Kontakt:

https://www.kmw.ch/

#VonGerhardRichterbisMaryHeilmann #AbstrakteMalereiausPrivatundMuseumsbesitz #KunstMuseumWinterthur #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Bild: Ausstellungsansicht "Von Gerhard Richter bis Mary Heilmann", Kunst Museum Winterthur, 2024 - Foto: © Reto Kaufmann

Bild: Ausstellungsansicht "Von Gerhard Richter bis Mary Heilmann", Kunst Museum Winterthur, 2024 - Foto: © Reto Kaufmann

Zurück zur Übersicht