BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"SUSI + UELI BERGER. Kunst am Bau und im öffentlichen Raum - 1968-2008"

"SUSI + UELI BERGER. Kunst am Bau und im öffentlichen Raum - 1968-2008"

28.08.2022 Ausstellung im Kunsthaus Langenthal, bis am 13. November 2022


Bild: Susi und Ueli Berger, Autobegrasung, 1978, Bern, Courtesy of Verein U+S Berger. 

Die Grafikerin und Designerin Susi Berger-Wyss (1938–2019) und der Künstler und Designer Ueli Berger (1937–2008) schufen individuell und gemeinsam ein vielseitiges künstlerisches und gestalterisches Werk, das Grafik, Malerei, Skulptur und zu Klassikern gewordene Möbel umfasst.

Ein zentrales Tätigkeitsfeld waren Kunst am Bau im öffentlichen Raum sowie Farb- und Signalisationskonzepte. Mit rund 120 Entwürfen und 70 realisierten Arbeiten prägten sie diesen Bereich in der Schweiz während fünf Jahrzehnten. Zu den bekanntesten zählen der "Chribel" (1986) und die "Hommage an das Milchgässli" (1982) in Bern, der "Sternbrunnen" in Langenthal (1987) oder Spielskulpturen in Baar und Gümligen (1971).

Dieser wichtige Teil ihres Schaffens wird mit der Ausstellung und einer Publikation (die im Herbst 2022 im Verlag Scheidegger & Spiess erscheint) erstmals umfassend gewürdigt.

Kuratiert von Raffael Dörig, Mirjam Fischer und Anna Niederhäuser. In Zusammenarbeit mit Dan Reusser, Simon Stalder und dem Verein U+S Berger

khl

Kontakt:

https://www.kunsthauslangenthal.ch/ausstellungen/susi-und-ueli-berger/

#SusiBerger #UeliBerger #VereinUUndSBerger #KunsthausLangenthal #RaffaelDörig #MirjamFischer #AnnaNiederhäuser #DanReusser #SimonStalder #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht