BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"SCHAU, WIE DER GLETSCHER SCHWINDET"

"SCHAU, WIE DER GLETSCHER SCHWINDET"

26.01.2024 "Sammlung im Fokus", Ausstellung im Aargauer Kunsthaus, Aarau, vom 27. Januar bis am 25. August 2024


Bild oben: Caspar Wolf (1735-1783), Der Rhonegletscher von der Talsohle bei Gletsch gesehen, 1778, Öl auf Leinwand, 54 x 76 cm, Aargauer Kunsthaus Aarau / Schenkung der aargaueschen Banken

Vor der grossen Schmelze waren Gletscher majestätisch und aus den Schweizer Berglandschaften nicht wegzudenken. "Schau, wie der Gletscher schwindet" ist ein dezentrales Kunstprojekt, das sich der künstlerischen Darstellung von Gletscher- und Berglandschaften widmet. Es wird von Museen und weiteren Institutionen im gesamten Alpenraum aufgegriffen.

Im Aargauer Kunsthaus liegt der Fokus auf Werke von den späten 1960er-Jahren bis heute, mit einem Exkurs ins 18. Jahrhundert mit Arbeiten Caspar Wolfs. Ergänzend dazu zeigt das Aargauer Kunsthaus "Sammlung 24": Die aktuelle Sammlungspräsentation reagiert auf die Gletscherthematik und führt das Spannungsfeld Mensch–Natur weiter.

akh

Kontakt:

https://www.aargauerkunsthaus.ch/ausstellungen

#SchauwiederGletscherschwindet #AargauerKunsthaus #SammlungimFokus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Nicolas Faure (*1949), Der Aletschgletscher, 1989, Farbfotografie auf Aluminium, 63 x 80 cm, Aargauer Kunsthaus. Mit Genehmigung des Künstlers © Nicolas Faure und Fotostiftung Schweiz

Bild: Nicolas Faure (*1949), Der Aletschgletscher, 1989, Farbfotografie auf Aluminium, 63 x 80 cm, Aargauer Kunsthaus. Mit Genehmigung des Künstlers © Nicolas Faure und Fotostiftung Schweiz

Zurück zur Übersicht