BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"RENÉ GILSI. KARIKATUREN - ABER KEINE LEICHTE KOST!"

"RENÉ GILSI. KARIKATUREN - ABER KEINE LEICHTE KOST!"

04.08.2021 Ausstellung im Museum Heiden, bis am 24. April 2022


Bilder: © Nachlass René Gilsi

Die Sonderausstellung widmet sich René Gilsi (1905-2002), einem herausragenden "Nebelspalter"-Karikaturisten mit spitzer Feder und aufwühlenden Bildern. Fast 70 Jahre lang kommentierte er im "Nebi" das Weltgeschehen mit unbestechlichem Blick.

Gilsi war eine meinungsstarke Persönlichkeit, ein düsterer Visionär und Pionier der ökologischen Kritik.

Die Ausstellung zeigt zahlreiche originale Entwürfe von Gilsis "berühmt-berüchtigten" Karikaturen, die im "Nebelspalter" veröffentlicht wurden und oft kontroverse Reaktionen auslösten. 

Zur Ausstellung ist ein Begleitheft erschienen. Es ist kostenlos beim Empfang erhältlich.

Begleitveranstaltungen

  • Sonntagsführung "spezial"

Sonntag, 22. August 2021, 14 Uhr

mit Daniel Studer, ehem. Direktor des Historischen und Völkerkundemuseums St.Gallen

  • Weitere öffentliche Sonntagsführungen (jeweils 14 Uhr)

12. September / 17. Oktober / 14. November

  • "Zuspitzungen"

Freitag, 24. September, 19 Uhr, Lindensaal Heiden

Ein Bunter Abend mit Texten von René Gilsi und Herta Lendenmann sowie musikalischen Miniaturen von Eva-Maria Karbacher (Saxophone)

  • Exkursion: Vadiana St.Gallen

Samstag 9. Oktober 2021, 11 Uhr

Wolfgang Göldi zeigt den Nachlass von René Gilsi in der Kantonsbibliothek Vadiana.

Treffpunkt Vadiana, Notkerstrasse 22, St.Gallen

---

Anmeldungen / Kontakt:

info@museum-heiden.ch

https://www.museum-heiden.ch/

---

Mehr:

https://swisscollections.ch/Record/9972407890505504

https://www.sikart.ch/kuenstlerInnen.aspx?id=4025103

https://de.wikipedia.org/wiki/Ren%C3%A9_Gilsi

Der Wahnsinn der Welt

Die Karikaturen des St.Galler Grafikers und Künstlers René Gilsi sind heftig. Eine kleine, aber feine Ausstellung im Museum Heiden bietet jetzt Gelegenheit, in seine Bild- und Gedankenwelt einzutauchen.

https://www.saiten.ch/der-wahnsinn-der-welt/

#MuseumHerisau #RenéGilsi #KarikaturenRenéGilsi #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Bilder: © Nachlass René Gilsi (zur Vergrösserung anklicken)

 

Zurück zur Übersicht