BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"RAUSCH - EXTASE - RUSH"

"RAUSCH - EXTASE - RUSH"

24.01.2023 Ausstellung im Bernischen Historischen Museum, Bern, vom 26. Januar bis am 13. August 2023


Bild: Tabakpfeife mit Schwanenhals, vor 1912, St.Gallen - © https://www.bhm.ch/de/ausstellungen/wechselausstellungen/rausch-extase-rush 

Das Bedürfnis, sich zu berauschen, scheint ein menschliches Urbedürfnis zu sein. Bereits Kinder versetzen sich im Spiel gelegentlich in einen berauschenden Zustand. Später suchen Menschen den Rausch in Mutproben und im Sport, in Musik und Tanz, in der Liebe, der Spiritualität, der Kunst oder im Konsum von psychoaktiven Substanzen. Für Jugendliche sind Rauscherfahrungen besonders reizvoll, doch der Umgang mit Risiken oder verführerischen Tabak- und Alkoholwerbungen ist eine enorme Herausforderung.

Was genau ist Rausch? Warum streben wir nach ekstatischen Gefühlen und was fasziniert uns so daran? Die Ausstellung untersucht das Phänomen "Rausch" und dessen Auswirkungen. Auf einer multimedialen Reise begegnen die BesucherInnen geschichtlichen Hintergründen sowie den Möglichkeiten und Risiken eines Rausches. Dabei ist die grosse Frage, warum unsere Gesellschaft so widersprüchlich mit diesem Phänomen umgeht.

Die Ausstellung bildet den Kern des Fokusthemas "Rausch", dem sich das Bernische Historische Museum im Jahr 2023 widmet.

bhm

Kontakt:

https://www.bhm.ch/de/ausstellungen/wechselausstellungen/rausch-extase-rush

#RauschExtaseRush #BernischesHistorischesMuseum #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht