BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

NICOLAS BERNIÈRE & SYLVIE ZAMPOLINI: "DEEP FOREST EXTINCTION"

NICOLAS BERNIÈRE & SYLVIE ZAMPOLINI: "DEEP FOREST EXTINCTION"

03.11.2022 Ausstellung im Kulturmuseum, Schützenweg 22, 3014 Bern, bis am 19. November 2022


Bild: © Nicolas Bernière, "Deep Forest Extinction"

"Deep Forest Extinction" ist Ausstellung, Installation und Erfahrung in einem. Nicolas Bernière und Sylvie Zampolini machen das Kulturmuseum zum "Fake"-Urwald aus Karton und Abfallmaterialien.

Die Urwälder der Welt und der Mensch der Gegenwart passen nicht so recht zusammen. Durch Abholzung schafft die Menschheit Raum zum Wachstum und nutzt die edlen Hölzer für wichtige und unwichtige Produkte der Wegwerfgesellschaft. Im Hinblick auf das Fussball-WM-Eröffnungsspiel vom 20. November 2022 seien folgende Zahlen genannt: Pro Tag werden allein im Amazonasgebiet 4'340 Fussballfelder oder drei Fussballfelder pro Minute kahlgeschlagen.

Einen ganzen Monat lang hat Nicolas Bernière den Urwald im Kulturmuseum Bern rekonstruiert. Er lebt in Bern und wurde durch seine Kunst und seine Installationen aus Karton einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Sein Urwald wird bewohnt von farbigen Insekten aus Plastikabfall der Künstlerin Sylvie Zampolini aus Paris.

km

Kontakt:

https://kulturmuseum.ch/2022/10/21/deep-forest-extinctionnicolas-berniere-sylvie-zampolini/

#DeepForestExtinction #NicolasBernière #SylvieZampolini #KulturmuseumBern #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht