BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

DAS VIRTUELLE MUSEUM DES CENTRE DÜRRENMATT NEUCHÂTEL (CDN) IST LANCIERT

DAS VIRTUELLE MUSEUM DES CENTRE DÜRRENMATT NEUCHÂTEL (CDN) IST LANCIERT

25.01.2023 Ab sofort können der grosse Saal der Dauerausstellung und die Mediathek des Centre Dürrenmatt in Neuchâtel / Neuenburg von zu Hause aus entdeckt werden. Das Werk von Friedrich Dürrenmatt soll damit weltweit für alle zugänglich gemacht werden. Dem virtuellen Museum sollen nach und nach neue Inhalte hinzugefügt werden.


Bild: © https://www.facebook.com/photo/?fbid=610229927776570&set=pcb.610230644443165

Durch das Anklicken der einzelnen Werke öffnet sich eine grossformatige Reproduktion mit einer ausführlichen Beschreibung. Auf die Mediathek mit verschiedenen audiovisuellen Inhalten (Podcasts und Videos) kann ebenfalls zugegriffen werden.

Der weltweit für seine Theaterstücke und Romane bekannte Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt (1921–1990) hat sein Leben lang auch leidenschaftlich gemalt und gezeichnet.

Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel (CDN) zeigt in einer Dauerausstellung seine Bilder im Dialog mit seinem literarischen Werk. Das Museum organisiert ausserdem Sonderausstellungen, Veranstaltungen, Führungen und Ateliers für Schulen, gibt Publikationen und einen Podcast heraus. Das von Mario Botta konzipierte CDN, in das Dürrenmatts ehemaliges Wohnhaus integriert ist, macht mehrere Lebensräume des Schriftstellers und Malers zugänglich. Das CDN wurde am 23. September 2000 eröffnet.

db

Link zum virtuellen Museum: https://ead.nb.admin.ch/museevirtuel/index.htm

Kontakt:

https://www.cdn.ch/cdn/de/home.html

#CDN #CentreDürrenmattNeuchâtel #FriedrichDürrenmatt #CDNMuséeVirtuel #CDNVirtuellesMuseum #MarioBotta #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht