BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"51 JAHRE EXPERIMENT F+F"

"51 JAHRE EXPERIMENT F+F"

22.12.2021 Ausstellung in der Kunsthalle Bern, vom 24. Dezember 2021 bis am 30. Januar 2022 - Eröffnung: 23. Dezember, 16–21 Uhr


Bild: Projektion – Umwandlung, Veränderung Kopf, day class of Doris Stauffer, 1971

Eine Archiv-Ausstellung zur historischen Ausstellung "Experiment F+F" von 1970, realisiert als radikale Intervention mit Dokumenten, Werken, Performances und Workshops, umgesetzt von Studierenden der F+F Schule für Kunst und Design, als Zusammenarbeit der Kunsthalle Bern, der F+F und der Zürcher Hochschule der Künste.

1970 stellte die Klasse F+F, die kurz davor im Protest die Kunstgewerbeschule Zürich verlassen hatte, in der Kunsthalle Bern aus. Mit basisdemokratischen und anti-autoritären Ansätzen wollte die Klasse in Kunst und Design nicht nur formal-ästhetische, sondern auch gesellschaftskritische Aspekte berücksichtigen. In der 1971 gegründeten F+F Schule für experimentelle Gestaltung entwickelte sich daraus ein eigener Ansatz der Radical Education.

Über 50 Jahre später ist die F+F Schule für Kunst und Design eingeladen, eine Archiv-Ausstellung am gleichen Ort zu zeigen. Realisiert wird die Ausstellung von einer Gruppe mit über 20 Studierenden der F+F unter der Leitung von Michael Hiltbrunner. Gezeigt werden neben Dokumenten zur Ausstellung von 1970 und zur Geschichte der Schule auch neue Arbeiten, die sich mit dem Archiv befassen und andere, die sich auf aktuelle Themen beziehen.

BEITRÄGE VON

LEONARDO VNIC, PETRA BAUMANN, NOAH DI BETTSCHEN, ELLEN CLASSEN, RUDOLF DE CRIGNIS UND PETER TRACHSEL, REGULA FÄSCH, JESSIE FISCHER, MIRO FREI, NINA GERTSCH UND MARIANNA MARTY, TATJANA HARTMANN / LUISA BERLIN, LISA HEGNER, HEXENGRUPPE (BARBARA MARIA SCHWARZ, JULIA ASCHWANDEN, JOLAN ROHLF), MARVIN JUMO, KOMBINAT NO/SI, CHANTAL KÜNG, RUT MAGGI, MICKRY 3, MIKE NIEDERBERGER, JUERG NUTZ, ONE TRUTH BROS UND JEFF SPÖRRI, DENIS SAVI, BARBARA MARIA SCHWARZ, DORIS STAUFFER, TEEBAR (CAROLINE STADELMANN, MARC-ANDRÉ ZELLER, KERSTIN WITTENBERG), ANASTASIYA VACHSHUK, KIRA VAN EIJSDEN, COSTA VECE, KAROLINE ZEPTER, SIMON ZINGG

khb

Kontakt:

https://kunsthalle-bern.ch/ausstellungen/2021/51-jahre-experiment-f-f/

#FplusF #KlasseFundF #FundF #KunsthalleBern #ZHdK #MichaelHiltbrunner #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht