BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Multimedia und Internet

  • BUNDESRÄTIN LEUTHARD WIRD MITGLIED DES HIGH-LEVEL PANEL ON DIGITAL COOPERATION DER VEREINTEN NATIONEN (UN)

    BUNDESRÄTIN LEUTHARD WIRD MITGLIED DES HIGH-LEVEL PANEL ON DIGITAL COOPERATION DER VEREINTEN NATIONEN (UN)

    12.07.2018Der Generalsekretär der Vereinten Nationen António Guterres hat am 12. Juli 2018 die Lancierung eines Panels zu Fragen der digitalen Kooperation bekannt gegeben. Bundesrätin Doris Leuthard (Bild) leistet der Einladung von Generalsekretär Guterres Folge, als Mitglied in diesem Panel mitzuwirken. Es besteht aus 22 internationalen Persönlichkeiten aus Regierungen, Privatwirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Das Gremium soll Vorschläge erarbeiten, wie die globale Gouvernanz der Digitalisierung verbessert werden kann.

    Ganzen Artikel lesen


  • INTERAKTIVE MEDIEN, KULTUR UND WIRTSCHAFT: NEUE PROJEKTE GESUCHT

    INTERAKTIVE MEDIEN, KULTUR UND WIRTSCHAFT: NEUE PROJEKTE GESUCHT

    25.06.2018Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia fördert die Entwicklung von Projekten im Bereich interaktive Medien (VR, AR, Games etc.). Diese werden in der Pre-Production, der Produktion oder in der Post-Production unterstützt. Bewerben können sich professionelle Schweizer Entwicklerinnen und Entwickler sowie Studios. Gesucht werden Projekte, die sich durch Qualität, Originalität und Professionalität auszeichnen. Bewerbungsschluss ist am 1. September 2018.

    Ganzen Artikel lesen


  • "SMAPSHOT" – MIT HILFE VON HISTORISCHEN BILDERN EINEN VIRTUELLEN GLOBUS DER VERGANGENHEIT REKONSTRUIEREN

    "SMAPSHOT" – MIT HILFE VON HISTORISCHEN BILDERN EINEN VIRTUELLEN GLOBUS DER VERGANGENHEIT REKONSTRUIEREN

    18.06.2018Das Institut insit an der HEIG-VD hat "smapshot", einen virtuellen Globus für die Georeferenzierung und Visualisierung von Bildarchiven erschaffen. Diese Plattform benutzt Crowdsourcing, um die exakte Position von historischen Fotos zu finden. Dank der Georeferenzierung können die Bilder in einem virtuellen Globus visualisiert werden. Dadurch können BenutzerInnen in der Zeit reisen und die jetzige Landschaft mit der Landschaft der Vergangenheit vergleichen.

    Ganzen Artikel lesen


  • STUDIERENDE REALISIEREN EINEN MULTIMEDIALEN NEWSROOM FÜR DIE MUSEEN GRAUBÜNDENS

    STUDIERENDE REALISIEREN EINEN MULTIMEDIALEN NEWSROOM FÜR DIE MUSEEN GRAUBÜNDENS

    30.05.2018Der Dachverband Museen Graubünden (MGR) plant für 2018 eine verstärkte mediale Präsenz seiner 80 Museen und 15 Kulturarchive. Als erste Massnahme präsentierte er am 30. Mai 2018 einen multimedialen Newsroom. Realisiert wurde dieser von rund 70 Multimedia-Production-Studierenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur.

    Ganzen Artikel lesen


  • PRO-HELVETIA-SCHWERPUNKT "KULTUR UND WIRTSCHAFT": INTERAKTIVE MEDIEN

    PRO-HELVETIA-SCHWERPUNKT "KULTUR UND WIRTSCHAFT": INTERAKTIVE MEDIEN

    23.05.2018Im Frühling 2018 führte die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia zum zweiten Mal eine Ausschreibung für interaktive Inhalte durch. Entwickelt hat die Stiftung dieses neue Fördermodell für interaktive Medien im Rahmen ihres Schwerpunkts "Kultur und Wirtschaft".

    Ganzen Artikel lesen


  • GAME DEVELOPERS CONFERENCE: SCHWEIZER COMPUTERSPIELE IN DEN USA

    GAME DEVELOPERS CONFERENCE: SCHWEIZER COMPUTERSPIELE IN DEN USA

    20.03.2018Ab morgen Mittwoch präsentiert sich die Schweizer Game-Szene unter dem Label SWISSGAMES an der Game Developers Conference (GDC) in San Francisco (USA). Insgesamt 26 Game-Studios aus der Schweiz sind an dem weltweit wichtigsten Branchentreffen vertreten; einige haben bereits vor der offiziellen Messeeröffnung Auszeichnungen gewonnen. Der SWISSGAMES-Auftritt wird auch dieses Jahr von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia organisiert. Pünktlich zur GDC lancierte die Stiftung zudem die Promotions-Webseite "www.swissgames.ch". Diese informiert die aufstrebende Schweizer Gameentwickler-Szene über Branchen-News und –Aktivitäten im In- und Ausland.

    Ganzen Artikel lesen


  • "SWISSGAMES.CH" IST ONLINE

    "SWISSGAMES.CH" IST ONLINE

    15.03.2018Die neue Plattform "swissgames.ch" der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia ist online. Sie soll die Schweizer Game-Szene im In- und Ausland unterstützen.

    Ganzen Artikel lesen


  • BEST OF SWISS WEB: DIE MASTERKANDIDATEN 2018

    BEST OF SWISS WEB: DIE MASTERKANDIDATEN 2018

    07.03.2018Die Jury von Best of Swiss Web hat für die elf Kategorien der Best of Swiss Web Awards die besten Projekte des Jahres erkoren. Diese Projekte haben sich im Jurierungsprozess abgehoben und treten nun zur Masterwahl an.

    Ganzen Artikel lesen


  • ZUM TOD DES SONGSCHREIBERS UND INTERNETPIONIERS JOHN PERRY BARLOW

    ZUM TOD DES SONGSCHREIBERS UND INTERNETPIONIERS JOHN PERRY BARLOW

    08.02.2018Der am 3. Oktober 1947 in Jackson Hole (Wyoming) geborene US-amerikanische Internetpionier, Songtexter (Grateful Dead) und Viehzüchter John Perry Barlow (Bild) ist am 7. Februar 2018 gestorben. Er verkündete am 8. Februar 1996 am Rednerpult des Weltwirtschaftsforums in Davos die Unabhängigkeit des Cyberspace, wie Wikipedia schreibt.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE GEWINNERINNEN DER SWISS SOCIAL VIDEO AWARDS STEHEN FEST

    DIE GEWINNERINNEN DER SWISS SOCIAL VIDEO AWARDS STEHEN FEST

    14.01.2018Die junge Schweizer YouTube-Community hat am 12. Januar 2018 die besten Videos und InfluencerInnen mit dem ersten Swiss Social Video Award ausgezeichnet. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Bereich Junge Zielgruppen von Schweizer Radio und Fernsehen SRF und der "Blick"-Gruppe.

    Ganzen Artikel lesen


  • DAS NORIENT-TEAM HAT EINE KREATIVE DENKPAUSE EINGELEGT

    DAS NORIENT-TEAM HAT EINE KREATIVE DENKPAUSE EINGELEGT

    02.01.2018Das üblicherweise im Januar in Bern, seit 2015 auch in St.Gallen und seit 2016 zudem in Lausanne stattfindende Norient-Musikfilm-Festival wird dieses Jahr nicht durchgeführt. Das nächste Festival ist vorgesehen für den 10. bis 13. Januar 2019.

    Ganzen Artikel lesen


  • "A SINGLE YEAR" – HEUTE FINISSAGE

    "A SINGLE YEAR" – HEUTE FINISSAGE

    31.12.2017Weicher Umbruch, Badenerstrasse 290, Hinterhof, 8004 Zürich: 31. Dezember 2017, 12 bis 24 Uhr, mit Editions-Plattenladen und Minibar

    Ganzen Artikel lesen