BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

Workshop "Geschichtswissenschaften und Web 2.0" / "Sciences historiques et Web 2.0"

Workshop "Geschichtswissenschaften und Web 2.0" / "Sciences historiques et Web 2.0"

06.10.2010 Am 12. November 2010 im Wildt’sches Haus, Petersplatz 13, in Basel.


Der von infoclio.ch und hist.net organisierte Workshop «Geschichtswissenschaften und Web 2.0» findet am 12. November 2010 im Wildt'sches Haus, Petersplatz 13, in Basel statt.

Dabei steht im Zentrum die Frage nach dem Verhältnis Geschichtswissenschaft und Web 2.0. Wikipedia, Weblog, Twitter, RSS oder Flickr sind auch für viele Historiker keine Fremdworte mehr. Das Web 2.0 wird verwendet, - passiv oder aktiv - ohne dass man sich über Nutzen und Vorteil, über Risiken und Nebenwirkungen allzu viele Gedanken machen würde. An diesem eintägigen Workshop diskutieren Historiker und Medienwissenschaftler Theorie und Praxis des Web 2.0 aus der Perspektive der Geschichtswissenschaft.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind jedoch beschränkt.

Wir empfehlen daher eine Anmeldung bis zum 5. November unter

http://www.infoclio.ch/de/anmeldung.

Weitere Informationen (Hinweise, Programmänderungen etc.) sind zu finden unter

http://hist.net/forschung-praxis/web20/

Zurück zur Übersicht