BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Rathausgasse 18, CH-3011 Bern, www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Rathausgasse 18
CH-3011 Bern
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

RAY TOMLINSON, DER ERFINDER DER E-MAIL UND MISTER @, IST GESTORBEN

RAY TOMLINSON, DER ERFINDER DER E-MAIL UND MISTER @, IST GESTORBEN

07.03.2016 Der am 23. April 1941 in Amsterdam (New York) geborene US-amerikanische Computer-Programmierer Ray Tomlinson (Bild) ist am 5. März 2016 gestorben. Er gilt als Erfinder der E-Mail und eigentlicher Mister @.


Foto: Andreu Veà, WiWiW.org, 2004 - CC-Lizenz: Attribution-Share Alike 3.0 Unported - Zur Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ray_Tomlinson.jpg

Nach seinem Studium arbeitete Tomlinson als Computertechniker bei Bolt Beranek and Newman (BBN) in Cambridge (Massachusetts), einem privaten Forschungsunternehmen, das 1968 vom US-amerikanischen Verteidigungsministerium den Auftrag erhielt, das Arpanet - den Vorgänger des Internets - aufzubauen.

Dabei entstand zunächst CPYNET, ein Protokoll, welches Dateien zwischen miteinander verbundenen Computersystemen übertragen konnte. Es sollte dahingehend erweitert werden, dass auch Nachrichten übertragen werden können. Tomlinson bediente sich hierzu des Programms SNDMSG, das nur für den lokalen Einsatz konzipiert war und so genannte Mailboxes erstellte, die eigentlich nichts anderes waren als Dateien. Er kombinierte SNDMSG und CPYNET zu einem eigenen Programm. Um den Adressaten und den Computer unterscheiden zu können, wählte Tomlinson als eindeutiges Trennzeichen das @-Zeichen, da dieses in der Schriftsprache nicht verwendet wurde.

Während Tomlinson sein E-Mail-Nachrichtensystem entwickelte, wurde der heutige Nutzen von niemandem erkannt, seine Arbeit wurde eher als Spielerei gesehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ray_Tomlinson

"Creative Commons Attribution/Share Alike"

The tech world reacted with sadness over the passing of Tomlinson, who became a cult figure for his invention in 1971 of a program for ARPANET, the Internet's predecessor, that allowed people to send person-to-person messages to other computer users on other servers.

http://www.theguardian.com/technology/2016/mar/07/ray-tomlinson-email-inventor-and-selector-of-symbol-dies-aged-74

Tomlinson, a graduate of Rensselaer Polytechnic Institute and MIT, was working for a Boston technology firm in 1971 when he decided to figure out a way for people to send messages via computer. At the time, Tomlinson recalled, ARPANET - the Internet's predecessor - was fairly new and the idea of sending messages from computer to computer was novel. Computers themselves were often giant mainframe beasts that filled entire rooms.

http://edition.cnn.com/2016/03/06/us/ray-tomlinson-email-creator-obit/

Als Ray Tomlinson 1971 eine elektronische Nachricht verschickte, konnte er nicht ahnen, wie bahnbrechend diese Mitteilung sein würde: Sie gilt als erste moderne E-Mail. Nun ist der US-Techniker gestorben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ray-tomlinson-erfinder-der-modernen-e-mail-ist-tot-a-1080953.html

Mehr:

http://openmap.bbn.com/~tomlinso/ray/home.html

http://www.npr.org/templates/story/story.php?storyId=120364591

H@ppy birthday to you

https://en.wikipedia.org/wiki/Ray_Tomlinson

 

Zurück zur Übersicht