BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), www.ch-cultura.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.ch-cultura.ch.ch

"DIGICULTURE": NEUES FÖRDERPROGRAMM DER FACHSTELLE KULTURVERMITTLUNG DES KANTONS AARGAU

"DIGICULTURE": NEUES FÖRDERPROGRAMM DER FACHSTELLE KULTURVERMITTLUNG DES KANTONS AARGAU

04.05.2022 Kulturinstitutionen und Festivals im Kanton Aargau können für die Umsetzung eines digitalen Projekts im Rahmen des Förderprogramms "DigiCulture" finanzielle Unterstützung beantragen. Kooperationen verschiedener Kulturinstitutionen sind möglich.


Bild: © https://www.ag.ch/de/verwaltung/bks/kultur/kulturfoerderung/digiculture

Im Bereich der Projektförderung sieht das Förderprogramm mit der Massnahme DigiProject die finanzielle Unterstützung von Aargauer Kulturinstitutionen und Festivals vor, die Entwicklungsvorhaben im digitalen Bereich vorantreiben möchten. Die Fachjury wählt jährlich digitale Projekte zur Umsetzung aus. Das Förderprogramm finanziert 50 Prozent der Gesamtkosten der Projekte von Kulturinstitutionen und Festivals.

Eingabe

Aargauer Kulturinstitutionen und Festivals können für die Umsetzung eines digitalen Projekts finanzielle Unterstützung für das erste Förderjahr bis zum 31. August 2022 beantragen. Die Projekteingaben werden durch die Fachjury beurteilt. Die Jury-Sitzung findet am 14. Oktober 2022 statt.

Das Förderprogramm beinhaltet die drei ineinandergreifenden Massnahmen DigiExperts (Institutionsentwicklung), DigiProject (Projektförderung) sowie DigiLab (Vernetzung und Wissensvermittlung):

Die Massnahme DigiExperts stellt Expertinnen und Experten aus dem digitalen Bereich entgeltlos zur Verfügung. Interessierte Kulturinstitutionen und Festivals können ihre Projektidee bei der Fachstelle Kulturvermittlung einreichen und eine fachliche Beratung beantragen. Ausgewählte Expertinnen und Experten unterstützen Kulturinstitutionen und Festivals mit bis zu 40 Arbeitsstunden pro Kulturinstitution bzw. Festival bei der Konzepterarbeitung. Das Entwicklungsvorhaben ist in den Bereichen digitale Vermittlung, Kommunikation sowie Kuration bzw. Produktion verortet.

Gesucheingabe und weiterführende Informationen zu DigiExperts unter: DigiExperts - Kanton Aargau

Das im Rahmen von DigiExperts erarbeitete Konzept kann mittels finanzieller Unterstützung mit der Massnahme DigiProject umgesetzt werden. Es kann jedoch auch ohne Teilnahme am DigiExperts bei DigiProject eingereicht werden. Die Gesuche werden von einer Fachjury nach vorgegebenen Beurteilungskriterien geprüft. Für die Gesucheingabe bei DigiProject wird die Teilnahme an der Infoveranstaltung im Rahmen von DigiLab vorausgesetzt.

Gesucheingabe und weiterführende Informationen zu DigiProject unter: DigiProject - Kanton Aargau

Mit der Massnahme DigiLab erhalten die Kulturinstitutionen und Festivals die Möglichkeit, das erarbeitete Wissen und die gesammelten Erfahrungen auszutauschen. DigiLab bietet drei verschiedene Veranstaltungsformate an, an welchen alle interessierten Kulturinstitutionen und Festivals im Kanton Aargau teilnehmen können.

Die Veranstaltungsdaten zu DigiLab werden fortlaufend auf der kantonalen Website aktualisiert: DigiLab - Kanton Aargau

ag

Mehr:

https://www.ag.ch/de/verwaltung/bks/kultur/kulturfoerderung/digiculture

https://www.ag.ch/de/verwaltung/bks/kultur/kulturfoerderung/digiculture/digiprojects?dl=finanzielle-projektunterstuetzung-im-rahmen-von-digiproject-als-kulturinstitution-beantragen-4f2d9a2b-c5b7-46a7-b100-c3cf44c29739_de

Video:

DigiCulture: Entwicklung im digitalen Bereich für Kulturinstitutionen und Festivals im Kanton Aargau

https://www.youtube.com/watch?v=mE30sByhV7k

#KulturKantonAargau #DigiCulture #DigiExperts #DigiProject #DigiLab #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

 

 

Zurück zur Übersicht